Druckansicht - Saturday 28. February 2015

Inhalt:

Nachrichten aus Österreich und der Weltkirche
Hier finden Sie die aktuellen Nachrichten über das kirchliche Geschehen in Österreich und der Weltkirche der letzten vier Wochen in chronologischer Reihenfolge.

Leiter des Kinderschutzzentrums an der Päpstlichen Universität Gregoriana in Rom: Aufklärungsarbeit wurde von allen wichtigen Ministerien im Vatikan unterstützt

29.01.2015


Kundgebung "Schenk ein Lächeln" in Wien überschreitet weltanschauliche Grenzen

29.01.2015


Vertreter von sechs Religionsgemeinschaften hatten am Montag Verträge mit der linksliberalen Regierung unterzeichnet, die schrittweise Trennung von Staat und Kirchen für die nächsten 20 Jahre festschreiben
29.01.2015


Münchner Landesbischof Bedford-Strohm: Besonders erfreulich, dass Franziskus bei seinem Reformprogramm "auch ökumenische Perspektiven freisetzt"
29.01.2015


Für die Registrierung kirchlicher Strukturen auf der Krim wird nunmehr eine zentrale russische Kirchenstruktur verlangt, vorzugsweise mit Sitz in Moskau - Nur Moskauer Orthodoxie von Schikanen ausgenommen

29.01.2015


Kardinal O'Malley und Erzbischof Wenski: "Vollzug der Todesstrafe entwertet menschliches Leben und verringert Respekt vor Würde des Menschen"
29.01.2015


Theologe Rosenberger in "Kirchenzeitung": Öffentliche Diskussion über Art der Einsparungen fehlt völlig - Arbeitszeitrichtlinie für Ärzte war "überfällig"

29.01.2015

Zusatzinhalt:

Fastenzeit

Meldungen, Informationen und Wissenswertes rund um die vorösterliche Bußzeit


Themenpaket Ökumene

Meldungen rund um den "Tag des Judentums" (17. Jänner) die Weltgebetswoche für die Einheit der Christen vom 18. bis 25. Jänner


Kirchenstimmen zur Fortpflanzungsmedizin

Klare Ablehnung der katholischen Kirche zur Liberalisierung

Benno Elbs über sein "bischöfliches Zeitmanagement"

» mehr

© 1947-2015 by KATHweb: ein elektronischer Informationsdienst der Österreichischen Katholischen
Presseagentur KATHPRESS. Alle Rechte vorbehalten.
© 1947-2015 by KATHweb: ein elektronischer Informationsdienst der Österreichischen Katholischen
Presseagentur KATHPRESS. Alle Rechte vorbehalten.