Druckansicht - Wednesday 29. July 2015

Inhalt:

Josef Kuss, foto-kuss@aon.at

Salzburger Erzbischof am Rande der "Salzburger Hochschulwoche": Erster Impuls im Umgang mit Flüchtlingen muss stets "Helfen!" sein - Erzdiözese will bis Mitte September Betreuung von derzeit 350 Flüchtlingen auf 500 erhöhen


kathbild.at/Rupprecht, Franz Josef Rupprecht

Künftig weniger Militärdekanate - Wiener Neustädter St.-Georgs-Kathedrale soll als Hauptkirche des Militärordinariats aufgewertet werden - Bischof Freistetter zu politischer Debatte über Heeresreform: Bundesheer "unverzichtbar für Sicherheit"


Caritas

Mit einem dramatischen Aufschrei angesichts "unhaltbarer Zustände" im Flüchtlingslager Traiskirchen hat sich das "Omni.Bus-Team" der Caritas an die Öffentlichkeit gewandt. "Es reicht jetzt einfach", heißt es in einer via Facebook verbreiteten Nachricht.


Caritas.at

Gemeinsam mit katholischen Pfarren und Klöstern betreut die Caritas derzeit österreichweit mehr als 4.400 AsylwerberInnen im Rahmen der Grundversorgung - das sind knapp 10 Prozent der insgesamt 43.000 Asylwerber in Grundversorgung.


Johannes Hloch

Diesjährige Schwerpunktländer sind der Südsudan und Syrien. Caritaspräsident Landau: "Jeder Cent zählt, mit nur sieben Euro ist es möglich, ein Kind einen Monat lang mit dem Lebensnotwendigsten zu versorgen."


www.salzburger-hochschulwochen.at

"Prekäre Humanität" Thema der internationalen Tagung in Salzburg


kna-bild.de

Mehr Engagement von Politik, Wirtschaft und auch Kirche gefordert


RADEK PIETRUSZKA / EPA / picturedesk.com

Theologe Appel ortet "Akzentverschiebungen" zu Vorgänger-Pontifikaten


kathbild.at

Katholische Fakultäten intensivieren seit 2008 den Dialog mit dem Judentum



Meldungen
Papst trennt sich von Leibarzt

Italienische Mediziner Patrizio Polisca bleibt aber weiterhin Leibarzt von Benedikt XVI.



Caritasdirektor Küberl: "Hunger und Flucht gehen Hand in Hand"

Auftakt der Caritas-Spendenkampagne "Für eine Zukunft ohne Hunger" in Graz



Pfarr-Initiative "Willkommen Mensch" hilft Flüchtlingen

Regionale Gruppen unterstützen bei Behördengängen, der Wohnungs- oder Arbeitssuche, bieten Deutschkurse an und versorgen Flüchtlinge mit Gütern des täglichen Lebens



Bischof Küng warnt vor ethischem Dammbruch bei Abtreibungen

Abtreibung ist kein Recht und Embryo "nicht bloß irgendein Zellhaufen" sondern ein Mensch - Bischof für regelmäßige Daten- und Motiverhebungen



Familienverband gegen Kürzung beim Familienlastenausgleichsfonds

KFÖ empört über Vorschlag in neuem ÖVP-Reformpapier zur Senkung des Dienstgeber-beitrags beim FLAF: "Industrie und Wirtschaft nicht auf Kosten der Familien entlasten"



weitere Meldungen

Zusatzinhalt:

Salzburger Hochschulwoche

Meldungen und Hintergründe zur Salzburger Hochschulwoche 2015 - heuer zum Thema "Prekäre Humanität"


Papst in Südamerika

"Kathpress"-Themenpaket zum Papstbesuch in Ecuador, Bolivien und Paraguay vom 5.-12. Juli


"Laudato si"

Kathpress-Schwerpunkt zur Öko-Enzyklika von Papst Franziskus

Neuer Bischof Krautwaschl: Geschirrspüler übertönte den Anruf des Nuntius

» mehr

© 1947-2015 by KATHweb: ein elektronischer Informationsdienst der Österreichischen Katholischen
Presseagentur KATHPRESS. Alle Rechte vorbehalten.
© 1947-2015 by KATHweb: ein elektronischer Informationsdienst der Österreichischen Katholischen
Presseagentur KATHPRESS. Alle Rechte vorbehalten.