Druckansicht - Tuesday 16. September 2014

Inhalt:

Nordirak: Westen für Zukunft der Christen mitverantwortlich
Foto: Hans Hollerweger

Obmann der Initiative Christlicher Orient, Hollerweger: Westen muss politischen Druck ausüben - Ohne Zukunftsperspektiven droht Abwanderung

25.04.2012

Die Anzeige dieses Inhalts ist angemeldeten Abonnenten vorbehalten!

Nordirak: Westen für Zukunft der Christen mit verantwortlich

25.4.2012

Im Download: O-Ton-Paket eines Gesprächs mit dem Obmann der "Initiative Christlicher Orient" (ICO), Hans Hollerweger, über die Zukunft der Christen im Nordirak und laufende ICO-Projekte.

Teilen |

Zusatzinhalt:





Franziskus besucht Albanien

Erste Europareise des Papstes führt am 21. September nach Tirana


Papst am Isonzo

Weltkriegs-Gedenken mit Papst Franziskus am 13. September am Schlachtfeld der Isonzo-Front


"Instrumentum Laboris" veröffentlicht

Papier ist die Grundlage für die außerordentliche Bischofssynode zu Ehe und Familie

Kardinal Schönborn zum "Instrumentum Laboris" zur Sondersynode über Ehe und Familie

» mehr

© 1947-2014 by KATHweb: ein elektronischer Informationsdienst der Österreichischen Katholischen
Presseagentur KATHPRESS. Alle Rechte vorbehalten.
© 1947-2014 by KATHweb: ein elektronischer Informationsdienst der Österreichischen Katholischen
Presseagentur KATHPRESS. Alle Rechte vorbehalten.