Druckansicht - Tuesday 7. July 2015

Inhalt:

Nachrichten aus Österreich und der Weltkirche
Hier finden Sie die aktuellen Nachrichten über das kirchliche Geschehen in Österreich und der Weltkirche der letzten vier Wochen in chronologischer Reihenfolge.
Wiener Moraltheologe, Mediziner und Philosoph im "Kurier": Fokus liegt heute verkürzend auf Ausbildung, dabei gibt es "riesiges Defizit an emotionaler Bildung und Bindung"
07.07.2015


Mitglieder des seit 1975 anerkannten Säkularkreises versprechen ebenso Armut, Ehelosigkeit und Gehorsam, bauen Kirche aber in säkularem Umfeld auf
07.07.2015


Berliner Entwurf setzte sich gegen sechs weitere Einreichungen durch - Dompfarrer Strasser: Siegerprojekt veranschaulicht Spannung zwischen Wort Gottes und Sakrament
07.07.2015


Straßburger Richter halten an Leonetti-Gesetz von 2005 fest, wonach Ärzte die Ernährung eines Patienten einstellen dürfen, wenn dieser sich nicht mehr selbst mitteilen kann
07.07.2015


Vorwurf, Ökumenisches Patriarchat sei ohne Rücksprache auf Moskauer "kanonischem Territorium" aktiv geworden - Konstantinopel soll dies unterlassen und "Verhalten erklären"
07.07.2015


Diözese Graz berichtet von 580 Quartierplätzen in 28 kirchlichen Quartieren, österreichweit wurden zuletzt 4.000 Plätze genannt - Caritas Salzburg sorgt für 150 neue Flüchtlinge in Thalgau
07.07.2015


Zusatzinhalt:

Papst in Südamerika

"Kathpress"-Themenpaket zum Papstbesuch in Ecuador, Bolivien und Paraguay vom 5.-12. Juli


"Instrumentum Laboris" veröffentlicht

Papier ist die Grundlage für die außerordentliche Bischofssynode zu Ehe und Familie


"Laudato si"

Kathpress-Schwerpunkt zur Öko-Enzyklika von Papst Franziskus

Neuer Bischof Krautwaschl: Geschirrspüler übertönte den Anruf des Nuntius

» mehr

© 1947-2015 by KATHweb: ein elektronischer Informationsdienst der Österreichischen Katholischen
Presseagentur KATHPRESS. Alle Rechte vorbehalten.
© 1947-2015 by KATHweb: ein elektronischer Informationsdienst der Österreichischen Katholischen
Presseagentur KATHPRESS. Alle Rechte vorbehalten.