myKathpress LOGIN

Österreich wählt

Nationalrat
© Erwin Wodicka - wodicka@aon.at
Nationalratswahl
02.10.2019, 11:10 Uhr

Wenn am 29. September rund 6,4 Millionen Menschen in Österreich zur Nationalratswahl an die Urnen gerufen werden, sind darunter auch zahlreiche Katholiken. Was bewegt sie? Was erhoffen sie sich?

Fakten
Die Nationalratswahl am 29. September bewegt auch die Katholiken im Lande. Zahlreiche Stellungnahmen, Wahlaufrufe und Positionsauflistungen belegen, dass kirchliche Organisationen, Medien und Persönlichkeiten regen Anteil am politischen Geschehen nehmen und die Geschicke Österreichs im Sinne des Evangeliums und dessen Menschenfreundlichkeit beeinflussen wollen.

"Kathpress" bündelt die bisher vorliegenden Stellungnahmen zur Wahl ebenso wie Meldungen über die Eigenpositionierungen der kandidierenden Parteien zu religiös-ethisch relevanten Fragen. Der Themenschwerpunkt wird laufend ergänzt.
Logo des Presserates
  • Foto
  • Audio
  • Video
  • Vizekanzler Kogler: "Übereinstimmung mit Kirche bei Klimafragen und Armutsbekämpfung"

    29.06.2020, 15:26 Uhr
    Vizekanzler Werner Kogler nach seinem Besuch/Gespräch bei Kardinal Schönborn (29. Juni)

    Vizekanzler Kogler: "Regierungsüberkommen bzgl. Ethikunterricht wird umgesetzt"

    29.06.2020, 15:25 Uhr
    Vizekanzler Werner Kogler nach seinem Besuch/Gespräch bei Kardinal Schönborn (29. Juni)

    Vizekanzler Kogler: "Gerade in der Krise sind Zusammenhalt und ein stabiler Dialog wesentlich"

    29.06.2020, 15:23 Uhr
    Vizekanzler Werner Kogler nach seinem Besuch/Gespräch bei Kardinal Schönborn (29. Juni)

    Lackner: "Ich will die Sorgen und Visionen der Kirche in Österreich in die Weltkirche einbringen"

    16.06.2020, 13:16 Uhr
    Erste Stellungnahme des Salzburger Erzbischofs nach seiner Wahl zum neuen Vorsitzenden...
Kathpress-APP

Jetzt kostenlos herunterladen!  » mehr Infos

Letzte Tweets

© 1947-2020 KATHPRESS - Katholische Presseagentur Österreich
Darstellung: