myKathpress LOGIN

Beten mit den Füßen: Zum Weltpilgertag

© Wolfgang Zarl/Diöz.St.Pölten
Pilgern & Wallfahrten
16.07.2021, 10:24 Uhr

Am 25. Juli, dem Festtag des heiligen Jakobus/Santiago, feiert die Kirche den Weltpilgertag. Anlass genug, in einem Themenpaket einmal Aspekte wie christliche Reiseangebote und Wallfahren in Corona-Zeiten, nachhaltiger Tourismus, Pilgerziele im In- und Ausland, Filme über den Jakobsweg oder Unterwegs-Sein in der Bibel zu beleuchten.

Fakten
Jesus war Wanderprediger, Paulus als der erste große Missionar viel gereister "Völkerapostel"; im Mittelalter begann ein blühendes Pilgerwesen in große Wallfahrtsorte wie Jerusalem, Rom oder Santiago, und spätestens seit Johannes Paul II. sind die Päpste auf allen Erdteilen im Dienst der Verkündigung unterwegs - das Reisen und Pilgern scheint dem Christentum inhärent zu sein.

Ein zentraler Aspekt dabei scheint bei den vielen "Unterwegs-Geschichten" in Bibel und kirchlicher Tradition jedenfalls zu sein, sich der Führung Gottes anzuvertrauen und offen zu sein für das, was ein gottgefälliges Leben an Neuem und Überraschendem mit sich bringt. Die gegenwärtige Pandemie stellt das Thema pilgern und reisen auch noch in einen gesundheitspolitischen Kontext.

Anlässlich des Weltpilgertages am Festtag des heiligen Jakobus/Santiago (25. Juli) schnürt Kathpress ein Themenpaket dazu. Beleuchtet werden dabei Aspekte wie christliche Reiseangebote und Wallfahren in Corona-Zeiten, nachhaltiger Tourismus, Pilgerziele im In- und Ausland, Filme über den Jakobsweg oder Unterwegs-Sein in der Bibel.
Logo des Presserates
  • Foto
  • Audio
  • Video
  • "100 Familien aus Elendslagern in Griechenland aufnehmen"

    18.06.2021, 14:59 Uhr
    Gf. Wiener Caritasdirektor Klaus Schwertner bei Pressetermin von Caritas Wien und...

    "Die Aufgabe ist bewältigbar"

    18.06.2021, 14:58 Uhr
    Gf. Wiener Caritasdirektor Klaus Schwertner bei Pressetermin von Caritas Wien und...

    Flüchtlingskonvention wird "schweibchenweise abmontiert"

    18.06.2021, 14:57 Uhr
    Gf. Wiener Caritasdirektor Klaus Schwertner bei Pressetermin von Caritas Wien und...

    Flüchtlingslager in Griechenland "grausame Symptome einer jahrelang verfehlten EU-Migrationspolitik"

    18.06.2021, 14:56 Uhr
    Fluchtmigrationsforscherin Judith Kohlenberger bei Pressetermin von Caritas Wien und...
Kathpress-APP

Jetzt kostenlos herunterladen!  » mehr Infos

Letzte Tweets

© 1947-2021 KATHPRESS - Katholische Presseagentur Österreich
Darstellung: