Montag 23. April 2018
myKathpress LOGIN

Papst nimmt Rücktritt von argentinischem Erzbischof Arancedo an

Arancedo folgte Jorge Mario Bergoglio 2011 als Vorsitzender der Bischofskonferenz
17.04.2018, 13:36 Uhr Argentinien/Vatikan/Papst/Kirche/Bischöfe/Personalien
Vatikanstadt, 17.04.2018 (KAP) Papst Franziskus hat den Rücktritt des langjährigen Vorsitzenden der Argentinischen Bischofskonferenz, Erzbischof Jose Maria Arancedo (77) von Santa Fe, angenommen und einen Nachfolger ernannt. Dies werde der bisherige Bischof von San Miguel, Sergio Alfredo Fenoy (58), teilte der Vatikan am Dienstag mit. Arancedo war seit 2011 als Nachfolger von Kardinal Jorge Mario Bergoglio, dem späteren Papst Franziskus, Vorsitzender der Bischofskonferenz und hatte diese bis zum vergangenen November geleitet.

Bischof Fenoy, Aracedos Nachfolger als Erzbischof von Santa Fe, ist derzeit Generalsekretär der Bischofskonferenz. Er stammt aus der Provinz Santa Fe und wurde 1983 zum Priester geweiht. Nach Studien unter anderem in Rom wurde er 1999 zum Weihbischof in Rosario ernannt; seit 2006 ist er Bischof von San Miguel.
  • Foto
  • Audio
  • Video
  • Sr. M. Michaela Pfeiffer-Vogl: "Internationalität bereichert Klösterreich"

    11.04.2018, 13:52 Uhr
    Pressekonferenz des Vereins Klösterreich

    Sr. Franziska Bruckner: "Orden sind in ihrer DNA immer schon international, das zeichnet sie aus"

    11.04.2018, 13:51 Uhr
    Pressekonferenz des Vereins Klösterreich

    Sr. Franziska Bruckner: "Kultur, Begegnung und Glaube ist weit mehr als Wellness"

    11.04.2018, 13:51 Uhr
    Pressekonferenz des Vereins Klösterreich

    Abt Maximilian Neulinger: "Die Mona Lisa des 12. Jahrhunderts in Österreich findet sich in Stift Lambach"

    11.04.2018, 13:50 Uhr
    Pressekonferenz des Vereins Klösterreich
Die neue Kathpress-APP ist da!

Hier kostenlos die neue Kathpress-APP herunterladen Hier kostenlos die neue Kathpress-APP herunterladen

Jetzt kostenlos herunterladen!  » mehr Infos

Letzte Tweets

© 1947-2018 KATHPRESS - Katholische Presseagentur Österreich
Darstellung:
https://www.kathpress.at/