Mittwoch 16. Januar 2019
myKathpress LOGIN

Papst: Lehren aus der Geschichte ziehen

Audienz für die Vereinigung katholischer Kirchengeschichtsprofessoren in Italien
12.01.2019, 15:31 Uhr Vatikan/Papst/Wissenschaft/Geschichte
Vatikanstadt, 12.01.2019 (KAP) Papst Franziskus hat den Wert der Geschichtswissenschaft für die Aktualität betont. In einer zersplitterten Gegenwart, in der es an Wahrheit, Frieden und Gerechtigkeit mangle, könne das Geschichtsstudium viel lehren, sagte er vor italienischen Kirchenhistorikern am Samstag im Vatikan. Es genüge schon, sich die Folgen der vergangenen Kriege ins Bewusstsein zu rufen.

Gläubige Wissenschaftler seien noch besonders dem Respekt vor Fakten und der Wahrheit verpflichtet, so der Papst. Wer an das Wirken Christi in der Geschichte glaube, entgehe der Versuchung, sich in die Vergangenheit zu flüchten und die Gegenwart zu meiden, sagte Franziskus. - Anlass der Äußerungen war eine Audienz für die Vereinigung katholischer Kirchengeschichtsprofessoren in Italien. Die Historiker hielten in Rom eine zweitägige Studientagung ab.
  • Foto
  • Audio
  • Video
  • Moser: "Mit der Mindestsicherung muss das Mindeste gesichert sein, was Menschen zum Leben brauchen"

    08.01.2019, 15:26 Uhr
    Diakonie-Direktorin bei Pressekonferenz zur geplanten "Mindestsicherung neu"

    Moser: "Die neue Sozialhilfe schadet Menschen in schwierigen Situationen"

    08.01.2019, 15:26 Uhr
    Diakonie-Direktorin bei Pressekonferenz zur geplanten "Mindestsicherung neu"

    Moser: "Der neue Gesetzesentwurf bietet keine Sicherheit für die Betroffenen"

    08.01.2019, 15:25 Uhr
    Diakonie-Direktorin bei Pressekonferenz zur geplanten "Mindestsicherung neu"

    Schönborn: "Die katholischen Bischöfe in Europa sollten in wichtigen Fragen zu gemeinsamer Position kommen"

    21.12.2018, 15:51 Uhr
    Kardinal Schönborn im "Kathpress"-Weihnachtsinterview
Die neue Kathpress-APP ist da!

Hier kostenlos die neue Kathpress-APP herunterladen Hier kostenlos die neue Kathpress-APP herunterladen

Jetzt kostenlos herunterladen!  » mehr Infos

Letzte Tweets

© 1947-2019 KATHPRESS - Katholische Presseagentur Österreich
Darstellung:
https://www.kathpress.at/