Monday 16. September 2019
myKathpress LOGIN

Brixner Dom sieht dritte Bischofsweihe innerhalb eines Jahrzehnts

In der Südtiroler Kathedrale wird am kommenden Samstag der neue Bischof von Treviso, Michele Tomasi, zum Bischof geweiht
10.09.2019, 12:03 Uhr Italien/Kirche/Bischofsweihe/Tomasi
Brixen, 10.09.2019 (KAP) Im Dom von Brixen in Südtirol findet in dieser Woche die bereits dritte Bischofsweihe innerhalb eines Jahrzehnts statt. Bei einem Festgottesdienst am kommenden Samstag wird der neue Bischof von Treviso, Michele Tomasi (54), zum Bischof geweiht. Tomasi war zuletzt Regens des Priesterseminars und Bischofsvikar für den Klerus in der Diözese Bozen-Brixen. Im Juli ernannte Papst Franziskus den gebürtigen Bozner zum Nachfolger von Bischof Gianfranco Gardin (75) in der Diözese Treviso.

Altbischof Gardin, der Trientiner Erzbischof Lauro Tisi und der Bozner Diözesanbischof Ivo Muser werden Tomasi die Bischofsweihe im Brixner Dom spenden. In der Bischofskirche der Südtiroler Diözese Bozen-Brixen fanden zuletzt 2011 bzw. 2009 die Bischofsweihen von Bischof Muser und seines Vorgängers auf dem Brixner Bischofsstuhl, Karl Golser (1943-2016), statt.

Michele Tomasi tritt sein Amt als Bischof von Treviso offiziell am 6. Oktober an. Der bisherige Regens und Bozener Bischofsvikar erwarb 2017 ein Doktorat in Sozialethik an der Universität Innsbruck und unterrichtete zuletzt auch als Dozent im Fachbereich "Soziallehre der Kirche" an der Philosophisch-theologischen Hochschule Brixen. Seit 2018 war Tomasi auch geistlicher Assistent der Vereinigung "La strada - Der Weg".
  • Foto
  • Audio
  • Video
  • "Wir müssen Solidarität konkretisieren"

    10.09.2019, 12:40 Uhr
    Missio-Direktor P. Karl Wallner appelliert an alle Christen, Solidarität für Menschen...

    "Katholische Kirche größter humanitärer Player der Welt"

    10.09.2019, 12:35 Uhr
    Missio-Nationaldirektor P. Karl Wallner wirbt für die Teilnahme an der diesjährigen...

    "Österreich war bei Prävention von Pflege bisher blind"

    05.09.2019, 12:55 Uhr
    Rotkreuz-Generalsekretär Michael Opriesnig fordert mit der Bundesarbeitsgemeinschaft...

    "Pflegegeld wurde valorisiert, Einstufung muss aber noch modernisiert werden"

    05.09.2019, 12:53 Uhr
    Diakonie-Direktorin Maria Katharina Moser fordert mit der Bundesarbeitsgemeinschaft...
Die neue Kathpress-APP ist da!

Hier kostenlos die neue Kathpress-APP herunterladen Hier kostenlos die neue Kathpress-APP herunterladen

Jetzt kostenlos herunterladen!  » mehr Infos

Letzte Tweets

© 1947-2019 KATHPRESS - Katholische Presseagentur Österreich
Darstellung:
https://www.kathpress.at/