Wednesday 16. October 2019
myKathpress LOGIN

ORF-Radiogottesdienst am Sonntag aus Horitschon

10.10.2019, 15:49 Uhr Österreich/Kirche/Radio/Religion
Eisenstadt, 10.10.2019 (KAP) Die ORF-Regionalradios übertragen am kommenden Sonntag, dem 13. Oktober, um 10 Uhr, den Gottesdienst aus der Pfarre Horitschon im Burgenland. Mit den Gläubigen feiert Pfarrer Georg Lang. Musikalisch gestaltet wird die Messe vom Liedkreis Horitschon und der Familiengruppe. Dabei erklingen Liedstücke unterschiedlicher Komponisten sowie Lieder aus dem Gotteslob. An der Orgel spielt Johannes Leirer, die musikalische Gesamtleitung obliegt Marianne Prenner.

Bereits vor 1469 gab es im Gebiet des heutigen Horitschon eine eigenständige Pfarre. Die Pfarrkirche Horitschon ist der Heiligen Margaretha geweiht. Zunächst im barocken Stil erbaut, brannte die Kirche im Jahr 1945 ab und wurde nach Plänen von Johann Petermair zwischen 1947 und 1949 im Ortszentrum neu errichtet. Das Innere der Kirche ist modern gestaltet. Von der alten Kirche erhalten geblieben sind ein Altarbild der Heiligen Margarethe aus der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts, sowie die Glocke aus dem Jahr 1796.
  • Foto
  • Audio
  • Video
  • Wolf: "Zölibat ist nicht die Ursache des Missbrauchs, aber ein Risikofaktor"

    15.10.2019, 17:26 Uhr
    Der Münsteraner Kirchenhistoriker Prof. Hubert Wolf im "Kathpress"-Interview über...

    Wolf: "Diejenigen, die sich für den Zölibat aussprechen, müssen sich fragen, warum sie den Menschen Eucharistie vorenthalten"

    15.10.2019, 17:24 Uhr
    Der Münsteraner Kirchenhistoriker Prof. Hubert Wolf im "Kathpress"-Interview über...

    Wolf: "Mein Modell beim Zölibat wäre es, den Bischöfen vor Ort die Verantwortung zu geben"

    15.10.2019, 17:23 Uhr
    Der Münsteraner Kirchenhistoriker Prof. Hubert Wolf im "Kathpress"-Interview über...

    Wolf: "Das System muss sich reformieren. Und die Amazonas-Synode ist ein kleines Fenster"

    15.10.2019, 17:21 Uhr
    Der Münsteraner Kirchenhistoriker Prof. Hubert Wolf im "Kathpress"-Interview über...
Die neue Kathpress-APP ist da!

Hier kostenlos die neue Kathpress-APP herunterladen Hier kostenlos die neue Kathpress-APP herunterladen

Jetzt kostenlos herunterladen!  » mehr Infos

Letzte Tweets

© 1947-2019 KATHPRESS - Katholische Presseagentur Österreich
Darstellung:
https://www.kathpress.at/