Tuesday 18. February 2020
myKathpress LOGIN

Manila: Haftbefehl gegen Priester wegen angeblichem Putschkomplott

Angeklagte sind als Kritiker des Anti-Drogenkriegs von Präsident Duterte bekannt
15.02.2020, 09:27 Uhr Philippinen/Justiz/Kirche/Regierung
Manila, 15.02.2020 (KAP/KNA) Ein Gericht in Manila hat Haftbefehle wegen eines angeblichen Umsturzversuchs gegen zwei katholische Priester, einen ehemaligen Senator und acht weitere Personen erlassen. Der Jesuit Albert Alejo, der Steyler Missionar Flaviano Villanueva, Ex-Senator Antonio Trillanes und die anderen Beschuldigten sollen sich "vorsätzlich, illegal und in verbrecherischer Weise" an einem Komplott zum Sturz von Präsident Rodrigo Duterte beteiligt haben, berichteten philippinische Medien laut deutscher Katholischer Nachrichten-Agentur (KNA) am Freitag. Die Angeklagten seien bis zum Prozess gegen Kaution auf freiem Fuß.

Das Justizministerium hatte erst am vergangenen Montag vier katholische Bischöfe von dem Vorwurf einer Verschwörung gegen Duterte freigesprochen. Die vier Bischöfe als auch die jetzt angeklagten Personen sind als Kritiker des Anti-Drogenkriegs von Duterte bekannt. Alejo ist der Gründer der Kampagne "Ehem!" gegen Korruption; Villanueva ist der Leiter des St. Arnold Janssen Kalinga Center, das mit Lebensmitteln und Hygienemaßnahmen den Slumbewohnern von Manila hilft. Beide Priester weisen die Vorwürfe gegen sie zurück.
  • Foto
  • Audio
  • Video
  • Kardinal Schönborn: "Es ist ein grundsätzliches Ja des Papstes zu den Ergebnissen der Amazonien-Synode"

    12.02.2020, 12:53 Uhr
    Wiener Erzbischof in erster Reaktion auf nachsynodales Schreiben "Querida Amazonia"...

    Kardinal Schönborn: "Papst hat großen Respekt vor der Ortskirche"

    12.02.2020, 12:53 Uhr
    Wiener Erzbischof in erster Reaktion auf nachsynodales Schreiben "Querida Amazonia"...

    Kardinal Schönborn: "Papst ermutigt die Kirche, das was gewachsen ist, weiter reifen zu lassen"

    12.02.2020, 12:52 Uhr
    Wiener Erzbischof in erster Reaktion auf nachsynodales Schreiben "Querida Amazonia"...

    Kardinal Schönborn: "Papst Franziskus hat keine simplen Lösungen parat"

    12.02.2020, 12:52 Uhr
    Wiener Erzbischof in erster Reaktion auf nachsynodales Schreiben "Querida Amazonia"...
Die neue Kathpress-APP ist da!

Hier kostenlos die neue Kathpress-APP herunterladen Hier kostenlos die neue Kathpress-APP herunterladen

Jetzt kostenlos herunterladen!  » mehr Infos

Letzte Tweets

© 1947-2020 KATHPRESS - Katholische Presseagentur Österreich
Darstellung:
https://www.kathpress.at/