myKathpress LOGIN

Scheuer: Religionsunterricht wichtig für Dialogfähigkeit

Linzer Bischof anlässlich der Kampagne "Ich glaube - Ja": "Guter Religionsunterricht verbindet die Vermittlung von religiösem Grundwissen mit der Frage nach Orientierung für das eigene Leben" - In Oberösterreich besuchen 93 Prozent aller katholischen Schüler den Religionsunterricht, in Kärnten sind es 94 Prozent
Diese Meldung ist nicht frei verfügbar. Bitte loggen Sie sich ein, oder bestellen Sie das Produkt Kathpress_online.
Geschützter Bereich
Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.
© 1947-2020 KATHPRESS - Katholische Presseagentur Österreich
Darstellung: