myKathpress LOGIN

Advent im ORF: Von "Licht ins Dunkel" bis zur Krippenandacht

Zahlreiche Sendungen vermitteln Hintergründe und Besinnliches zur Vorweihnachtszeit - Höhepunkt am 25. November Auftakt zur Aktion "Licht ins Dunkel" in ORF 2
19.11.2020, 10:41 Uhr Österreich/Kirche/Fernsehen/Medien/ORF/Advent
Wien, 19.11.2020 (KAP) Wer im Advent im ORF-Fernsehprogramm nach Religions- und Glaubensthemen sucht, kommt nicht zu kurz: Zahlreiche Sendungen vermitteln Hintergründe und Besinnliches zur Vorweihnachtszeit. Höhepunkt ist bereits am 25. November der Auftakt zur Aktion "Licht ins Dunkel", der ab 20:15 Uhr in ORF 2 aus dem ORF-Zentrum übertragen wird. Nina Kraft, Andreas Onea und Nobert Oberhauser führen durch die Sendung und begrüßen u.a. Bundespräsident Alexander Van der Bellen als Schirmherr sowie den italienischen Tenor Andrea Bocelli. Während der Auftakt-Sendung wird auch das Friedenslicht aus der Geburtsgrotte in Bethlehem eintreffen.

Am 24. Dezember werden ab 9:05 Uhr in ORF 2 Barbara Stöckl und Peter Resetarits live aus dem ORF-Zentrum in Wien durch die "Licht ins Dunkel"-Spendenaktion führen. Zu Gast wird dabei u.a. auch wieder Kardinal Christoph Schönborn sein.

ORF 2 startet am 29. November, dem 1. Advent, um 9:30 Uhr mit der Übertragung des Katholischen Gottesdienstes aus der Klosterkirche der Elisabethinen in Graz, bei dem die Vorfreude auf Weihnachten im Mittelpunkt steht. Am 2. Advent, dem 6. Dezember, rückt ORF 2 um 17:55 Uhr mit dem Format "Magische Weihnachten" Kekse und Traditionsgebäck zu den Weihnachtsfeiertagen in den Fokus.

Am 8. Dezember widmet sich ORF 2 um 18:05 Uhr in der Sendung "Advent in Vorarlberg" dem Brauchtum und der Winterlandschaft des Bundeslandes. Zuvor, um 17:35 Uhr zeigt ORF 2 die Spezialsendung "60 Jahre Diözese Eisenstadt - die katholische Kirche im Burgenland". Am 3. Adventsonntag um 17:05 Uhr strahlt ORF 2 zudem die Themensendung "Magische Weihnachten im Marchfeld" aus. Und am 4. Adventsonntag, 20. Dezember, zeigt um 16:30 Uhr die Reihe "Erlebnis Österreich" Adventbrauchtum in Niederösterreich und danach "Magische Weihnachten in Stams".

Am 24. Dezember überträgt ORF 2 traditionell wieder um 22:55 Uhr die katholische Christmette aus dem Petersdom in Rom; als Kommentatoren fungiert u.a. Pater Bernhard Eckerstorfer, Direktor der internationalen Benediktinerhochschule Sant'Anselmo in Rom.

Ein reichhaltiges TV-Angebot liefert im Advent auch der Kultur- und Informationssender ORF III. Den Beginn macht am 29. November um 7:30 Uhr das Format "Cultus", das sich dem 1. Advent widmet: Pater Bernhard Eckerstorfer führt im Stift Kremsmünster durch den ersten Tag der besinnlichsten Zeit des Jahres. Am 6. Dezember um 9:05 Uhr zeigt ORF III die Spezialsendung "Superstar in Rot - Das Geheimnis des Nikolaus" über die Faszination und das wahre Gesicht des Heiligen Nikolaus. Anschließend wird um 10 Uhr der Katholische Adventgottesdienst aus der Pfarre Hartberg übertragen. Um 11 Uhr nimmt "Cultus" den 2. Adventsonntag in den Blick. Am 3. Adventsonntag, 13. Dezember, berichtet "Cultus" um 10:45 über die Hintergründe des "Gaudete-Sonntags", anschließend wird um 11 Uhr der Katholische Adventgottesdienst aus dem Dom St. Martin in Eisenstadt übertragen.

Am 19. Dezember zeigt ORF III um 17:35 im Rahmen von "Unser Österreich" anlässlich des 90. Geburtstags von Fernsehlegende Sepp Forcher "Klingendes Österreich: Weihnachten im Salzkammergut" über Brauchtum, Gesang und Volksmusik im Salzkammergut. Am 4. Adventsonntag, 20. Dezember, um 8:45 Uhr nimmt "Cultus" die Herbergssuche der Heiligen Familie in den Blick; das Sendeformat "Expeditionen" um 9 Uhr bringt eine Reportage über "Weihnachten in Masuren" und um 9:30 Uhr "Weihnachten in der Hohen Tatra"; es zeigt darin Wissenswertes über Weihnachten zweier Familien. Der Katholische Adventgottesdienst wird um 10 Uhr aus dem Salzburger Dom übertragen. Um 11:05 Uhr berichtet das Format "Unser Österreich" über die Geschichte des weltberühmten Liedes "Stille Nacht, Heilige Nacht" und dessen Schöpfer.

Den 24. Dezember beginnt ORF III um 8:55 Uhr mit der Reihe "Cultus" über den Heiligen Abend zwischen Geschenke, Krippe und der Bedeutung des Festes. Die Sendung "Expeditionen" rückt ab 9:10 zuerst die Kulturgeschichte des Christbaumschmucks in den Fokus und danach um 9:55 Uhr die Vielfalt der Weihnachtslieder und ab 10:20 Uhr das Weihnachtsbrauchtum in den steirischen Alpen. Am Nachmittag präsentiert die ORF III Spezial-Sendung ab 16:15 Uhr "Weihnachten mit den Florianer Sängerknaben" und um 17 Uhr überträgt der Sender live die Krippenandacht aus Salzburg.

Kathpress-Schwerpunkt mit Meldungen und Stichworten zum Thema "Advent/Weihnachten" unter www.kathpress.at/advent.
Logo des Presserates
  • Foto
  • Audio
  • Video
  • Erzbischof Lackner: Corona-Stopp für Gottesdienste nur "in extremis"

    13.11.2020, 12:06 Uhr
    Vorsitzender der Bischofskonferenz bei Pressekonferenz zum Abschluss der...

    Erzbischof Lackner: "Weiterhin dialog mit dem Islam, aber auch redlicher Diskurs über Gefahr islamistischer Spielformen politischer Religion"

    13.11.2020, 12:05 Uhr
    Vorsitzender der Bischofskonferenz bei Pressekonferenz zum Abschluss der...

    Erzbischof Lackner: "Bereitschaft zur eigenen Impfung ist Ausdruck einer christlich verantworteten Haltung"

    13.11.2020, 12:05 Uhr
    Vorsitzender der Bischofskonferenz bei Pressekonferenz zum Abschluss der...

    Erzbischof Lackner: "Der Weg zu einem friedlichen Zusammenleben aller Menschen in einer sozial und ökologisch gerechten Welt ist möglich"

    13.11.2020, 12:03 Uhr
    Vorsitzender der Bischofskonferenz bei Pressekonferenz zum Abschluss der...
Kathpress-APP

Jetzt kostenlos herunterladen!  » mehr Infos

Letzte Tweets

© 1947-2020 KATHPRESS - Katholische Presseagentur Österreich
Darstellung: