myKathpress LOGIN

Ex-Papstsekretär lässt in Kairo Kinderzentren bauen

Hilfsorganisation von früherem Franziskus-Sekretär Yoannis Lahzi Gaid errichtet Waisenhaus für Straßenkinder und eine Frauen- und Kinderklinik
22.07.2021, 11:43 Uhr Italien/Ägypten/Kirche/Soziales
Rom/Kairo, 22.07.2021 (KAP) Die koptisch-katholische Kirche in Ägypten lässt in der neuen Verwaltungshauptstadt bei Kairo zwei neue Einrichtungen zur Unterstützung von Kindern bauen. Eine vom früheren Papstsekretär Yoannis Lahzi Gaid geleitete kirchliche Hilfsorganisation errichtet ein Waisenhaus für Straßenkinder sowie eine Frauen- und Kinderklinik. Beide Projekte stünden in der Tradition des 2019 von Papst Franziskus mit dem Kairoer Groß-Imam Ahmed al-Tayyeb in Abu Dhabi unterzeichneten "Dokuments zu Brüderlichkeit aller Menschen", sagte Gaid dem römischen Pressedienst SIR am Mittwoch.

Der koptisch-katholische Geistliche, der von 2014 bis 2020 als Privatsekretär von Papst Franziskus arbeitete, war vor einem Jahr in seine Heimat zurückgekehrt und leitet dort seitdem unter anderem das Hilfswerk "Jesuskind von Kairo".

Das Waisenhaus "Oase der Barmherzigkeit" solle 2022 eröffnet werden und 200 christliche wie auch muslimische Straßenkinder aufnehmen, betreuen, verpflegen und für ihre Schulausbildung sorgen, erklärte Gaid. Die Arbeiten am neuen Krankenhaus "Bambino Gesu" sollen nach einjähriger Planungs- und Bewilligungsphase in den kommenden Tagen beginnen. Das Hospital werde international ausgerichtet sein und stehe in enger Kooperation mit der großen vatikanischen "Bambino Gesu"-Klinik in Rom. Deren Präsidentin Mariella Enoc leitet das wissenschaftliche Komitee des Kairoer Hospitals.

Gaid ist Mitglied im katholisch-muslimischen "Hoch-Komitee für Brüderlichkeit", das nach dem historischen Papstbesuch in Abu Dhabi gegründet wurde und dessen Impulse umsetzen soll. Zu den Projekten des Komitees gehört auch das aus einer Kirche, einer Synagoge und einer Moschee bestehende "Haus des Abraham" auf der Saadiyat-Insel vor Abu Dhabi. Es sei zu 20 Prozent fertiggestellt, so Gaid.
Logo des Presserates
  • Foto
  • Audio
  • Video
  • "100 Familien aus Elendslagern in Griechenland aufnehmen"

    18.06.2021, 14:59 Uhr
    Gf. Wiener Caritasdirektor Klaus Schwertner bei Pressetermin von Caritas Wien und...

    "Die Aufgabe ist bewältigbar"

    18.06.2021, 14:58 Uhr
    Gf. Wiener Caritasdirektor Klaus Schwertner bei Pressetermin von Caritas Wien und...

    Flüchtlingskonvention wird "schweibchenweise abmontiert"

    18.06.2021, 14:57 Uhr
    Gf. Wiener Caritasdirektor Klaus Schwertner bei Pressetermin von Caritas Wien und...

    Flüchtlingslager in Griechenland "grausame Symptome einer jahrelang verfehlten EU-Migrationspolitik"

    18.06.2021, 14:56 Uhr
    Fluchtmigrationsforscherin Judith Kohlenberger bei Pressetermin von Caritas Wien und...
Kathpress-APP

Jetzt kostenlos herunterladen!  » mehr Infos

Letzte Tweets

© 1947-2021 KATHPRESS - Katholische Presseagentur Österreich
Darstellung: