Druckansicht - Sunday 1. February 2015

Inhalt:

Nachrichten aus Österreich und der Weltkirche
Hier finden Sie die aktuellen Nachrichten über das kirchliche Geschehen in Österreich und der Weltkirche der letzten vier Wochen in chronologischer Reihenfolge.

Sergio Matarella (73) am Samstag zum neuen Staatsoberhaupt gewählt - Franziskus: Vor Mattarella liege nun die Aufgabe, das Gemeinwohl auf der Grundlage "der wahren menschlichen und spirituellen Werte des italienischen Volkes" zu fördern

31.01.2015


Vor 50 Jahren erstmals Papstmesse auf Italienisch nach neuen Regeln der Liturgiereform von Paul VI. in römischer Gemeinde gefeiert - Papst besucht Gemeinde am 7. März

31.01.2015


Österreich wird durch Feldkirchs Diözesanbischof Benno Elbs vertreten

31.01.2015


Bundespräsident bei Gesprächen mit der Plattform "Christen und Muslime": Braucht "Kunst der Politik", Ängste der Mitbürger ernst zu nehmen, ohne dabei interreligiöses Miteinander preiszugeben

31.01.2015


Nach Medienberichten soll Tebartz im Päpstlichen Rat für die Förderung der Neuevangelisierung Sekretär oder Delegat werden - Hintergrundbericht von Thomas Jansen
31.01.2015


Innsbrucks Bischof Scheuer bei Gedenkgottesdienst anlässlich des 2. Todestages Stechers: "Bischof Reinhold hat die Beziehungen zu unserer Wurzel, die trägt, zum Judentum entscheidend verbessert"

31.01.2015


Zusatzinhalt:

Themenpaket Ökumene

Meldungen rund um den "Tag des Judentums" (17. Jänner) die Weltgebetswoche für die Einheit der Christen vom 18. bis 25. Jänner


Kirchenstimmen zur Fortpflanzungsmedizin

Klare Ablehnung der katholischen Kirche zur Liberalisierung


Der Papst in Asien

Seine zweite Asienreise führt Papst Franziskus vom 12. bis 19. Jänner nach Sri Lanka und auf die Philippinen

Benno Elbs über sein "bischöfliches Zeitmanagement"

» mehr

© 1947-2015 by KATHweb: ein elektronischer Informationsdienst der Österreichischen Katholischen
Presseagentur KATHPRESS. Alle Rechte vorbehalten.
© 1947-2015 by KATHweb: ein elektronischer Informationsdienst der Österreichischen Katholischen
Presseagentur KATHPRESS. Alle Rechte vorbehalten.