Druckansicht - Friday 25. April 2014

Inhalt:

Paul Wuthe/Kathpress

Sebastian Kurz bei Treffen mit "Plattform der Kirchen und Religionsgesellschaften": Bei Integration ist Religion "Teil der Lösung" - Österreichs Expertise im Themenfeld "Religion und Werte" wichtiger Teil der Außenpolitik


FlickrCC/Tareq Salahuddin

Ein Jahr nach Bangladesch-Betriebsunglück: Verbindliches Abkommen zu Wirtschaft und Menschenrechten dringend nötig - Österreich soll bei UN-Menschenrechtsrat Position beziehen


kunstglaube

Von 25. April bis 15. Juni 2014 sind Werke u.a. von Damian Hurst, Joseph Beuys und Erwin Wurm zu sehen


kathbild.at / Christoph Hurnaus

Generalaudienz auf dem Petersplatz mit von Entlassung bedrohten Stahlarbeitern - Zuvor traf Franziskus in der großen Audienzhalle mit Kranken und alten Menschen sowie deren Begleitern zusammen


kathbild.at / Christoph Hurnaus

Franziskus feiert Ostersonntag auf dem Petersplatz vor mehr als 150.000 Gläubigen: Alle am Konflikt Beteiligten müssen "jede Anstrengung unternehmen, um Gewalt zu verhindern". Friedensappelle richtete der Papst auch im Blick auf andere Konfliktherde.


bilderbox.at

Vatikan-Gegensteuern nach "Missverständnissen" in Medien


wikimedia

Hl. Katharia von Siena wird am 28. April dazu erklärt


copyright by josef kuss A-8630 mariazell foto.kuss@mariazell.at

Festgottesdienst zur Heiligsprechung in der Basilika am Sonntag


kathbild.at

Caritas-Direktor: "Bin nur dem ORF verpflichtet"



Meldungen
ORF überträgt Heiligsprechung aus Rom

Live-Übertragung der Doppelheiligsprechung am 27. April ab 9.05 Uhr in ORF 2 sowie auf Ö1



Kinderbetreuung: Kärntner Familienverband fordert Wahlfreiheit

Finanzielle Gleichstellung der externen und familiären Betreuung fehlt - Geschäftsführerin Kattnig: "Familien haben keine Lobby"



Armenier gedachten des Völkermord-Beginns im Jahr 1915

Ministerpräsident Erdogan erster türkischer Regierungschef, der offiziell zu Massenmorden an den armenischen und syrisch-orthodoxen Christen im Ersten Weltkrieg kondolierte



Bischöfe: Europäisches Projekt entscheidet sich in Bosnien

Kardinal Puljic und Bischof von Banja Luka, Komarica, im "Kathpress"-Gespräch über politischen Stillstand in Bosnien-Herzegowina und fehlende Minderheitenrechte



Lombardi: Entscheidungen von Heiligen sind nicht immer perfekt

Vatikansprecher äußerte sich u.a. zur Frage nach Wissensstand von Johannes Paul II. über Missbrauchsskandale



weitere Meldungen

Zusatzinhalt:





© 1947-2014 by KATHweb: ein elektronischer Informationsdienst der Österreichischen Katholischen
Presseagentur KATHPRESS. Alle Rechte vorbehalten.
© 1947-2014 by KATHweb: ein elektronischer Informationsdienst der Österreichischen Katholischen
Presseagentur KATHPRESS. Alle Rechte vorbehalten.