Druckansicht - Saturday 23. May 2015

Inhalt:

Nachrichten aus Österreich und der Weltkirche
Hier finden Sie die aktuellen Nachrichten über das kirchliche Geschehen in Österreich und der Weltkirche der letzten vier Wochen in chronologischer Reihenfolge.
Papst empfängt Regierungschefs von Bulgarien und Mazedonien und klärt gleichzeitig die Irritationen um den Besuch von Palästinenserpräsident Abbas vor einer Woche
23.05.2015


Franziskus richtet Grußbotschaft an Frauenkonferenz in Rom und prangert weltweite Benachteiligung von Frauen an
23.05.2015


Bischöfe von Innsbruck und Bozen leiteten gemeinsamen Gottesdienst am Jahrestag des Kriegseintritts von Italien 1915 - Innsbrucker Bischof Scheuer: "Kein 'Heldengedenken', sondern ein Gedächtnis des Leidens"
23.05.2015


Franziskus-Kritik an "Kulturkampf" gegen Wohlfahrtsstaat, der nur noch als Kostenfaktor gelte
23.05.2015


Radio Stephansdom und Radio Maria beteiligen sich am Digitalradio-Testbetrieb im Großraum Wien, der am Tag vor der Kirchennacht startet
23.05.2015


Papst aus Argentinien aber "kluger Initiator einer sich selbst reformierenden Kirche", so der Linzer Priester und Vorstandsmitglied der "Pfarrer-Initiative" in einem "Presse"-Gastkommentar
23.05.2015


Theologe Weigel kritisiert Episkopat für Haltung zur Familienethik
23.05.2015

Zusatzinhalt:

Papst in Sarajevo

"Kathpress"-Themenpaket mit Meldungen und Hintergrundberichten zum Besuch von Papst Franziskus in Sarajevo am 6. Juni


Pfingsten

"Kathpress"-Themenpaket mit Meldungen und Hintergrundberichten rund um das Pfingstfest


Bischofsernennungen

"Kathpress"-Themenpaket zur Bestellung der neuen Bischöfe für Graz-Seckau und die Militärdiözese

Neuer Bischof Krautwaschl: Geschirrspüler übertönte den Anruf des Nuntius

» mehr

© 1947-2015 by KATHweb: ein elektronischer Informationsdienst der Österreichischen Katholischen
Presseagentur KATHPRESS. Alle Rechte vorbehalten.
© 1947-2015 by KATHweb: ein elektronischer Informationsdienst der Österreichischen Katholischen
Presseagentur KATHPRESS. Alle Rechte vorbehalten.