Druckansicht - Saturday 1. November 2014

Inhalt:

Nachrichten aus Österreich und der Weltkirche
Hier finden Sie die aktuellen Nachrichten über das kirchliche Geschehen in Österreich und der Weltkirche der letzten vier Wochen in chronologischer Reihenfolge.
Thomas Hennefeld in ORF-Sendung: "Kann die Empörung der Vertreter der Islamischen Glaubensgemeinschaft verstehen" - "Ängste der Menschen ernst nehmen, Ängste aber nicht bestärken, sondern ihnen entgegentreten"
01.11.2014


Kärnter Missionsschwester Mallmann bei Begegnungsabend an Grazer Theologischer Fakultät: Guter Umgang mit Überalterung der Gemeinschaften kann beispielhaft für Gesellschaft sein - Soziologin: Viele Motive der Menschen für die Suche in Klöstern
01.11.2014


Deutsche Bundeskanzlerin in Rede zum Reformationstag: "Gott hat uns das Leben geschenkt, vom Anfang bis zum Ende"
01.11.2014


Begründet wird der Schritt mit Kritik an seinem Umgang mit Missbrauchsfällen - Schärfere Gangart der Kirchenspitze als Hintergrund
01.11.2014


Kärntner Bischof Schwarz und Buchautor P. Antonio Sagardoy betonen Aktualität und Bedeutung der spanischen Kirchenlehrerin
01.11.2014


EKD-Vorsitzender Schneider: Schade, dass Reformationstag dadurch in den Hintergrund tritt - Bayrische Regionalbischöfin Breit-Keßler fordert "neue kreative Ideen" der Kirchen
31.10.2014


Konzilsdekret "Unitatis redintegratio" auch nach 50 Jahren noch ein "katholisches Bekenntnis zur Ökumene"
31.10.2014

Zusatzinhalt:





Epochenwende 1989

Kathpress-Schwerpunkt zum Fall des Eisernen Vorhangs vor 25 Jahren


Allerheiligen

Am 1. und 2. November feiert die Kirche die Feste Allerheiligen und Allerseelen.


Familiensynode

Berichte und Hintergründe über die Bischofssynode zur Familienpastoral

Kardinal Schönborn zu den hohen Erwartungen an die Familiensynode

» mehr

© 1947-2014 by KATHweb: ein elektronischer Informationsdienst der Österreichischen Katholischen
Presseagentur KATHPRESS. Alle Rechte vorbehalten.
© 1947-2014 by KATHweb: ein elektronischer Informationsdienst der Österreichischen Katholischen
Presseagentur KATHPRESS. Alle Rechte vorbehalten.