Druckansicht - Tuesday 22. July 2014

Inhalt:

Nachrichten aus Österreich und der Weltkirche
Hier finden Sie die aktuellen Nachrichten über das kirchliche Geschehen in Österreich und der Weltkirche der letzten vier Wochen in chronologischer Reihenfolge.
181 Tote bei Flüchtlingsdrama vor Lampedusa - Caritas fordert entschlossenes Handeln in Österreich und Europa
22.07.2014


Appell an Österreicher, Kleingeld in leeren Gurkengläsern zu sammeln und damit Leben zu retten - Landau: Sieben Euro sichern Kind einen Monat lang Versorgung mit Nötigstem
22.07.2014


Österreich-Sektion der katholischen Friedensbewegung übt scharfe Kritik an Vergeltungsschlägen, die überwiegend die Zivilbevölkerung treffen - "Berechtigte Kritik an Politik der israelischen Regierung ist kein Antisemitismus"
22.07.2014


Auch anderen kirchlichen Organisationen ist Geschlechtergerechtigkeit ein explizites Anliegen
22.07.2014


Bereits zweiter Landesverweis für christliche Asylwerber, denen der Würzburger Bischof am Gründonnerstag die Füße gewaschen hatte
22.07.2014


Nach Ausschreitungen in Sarcelles: "Wir sind geschockt wie ein Großteil der Franzosen" - Deutscher Zentralrat der Juden: Neue Dimension des Antisemitismus viel zu wenig beachtet
22.07.2014


Papstberater Rodriguez kritisiert politische Stimmungsmache gegen Kindermigranten - Härteres Vorgehen gegen Kinderschlepperbanden nötig
21.07.2014

Zusatzinhalt:





"Instrumentum Laboris" veröffentlicht

Papier ist die Grundlage für die außerordentliche Bischofssynode zu Ehe und Familie


1914

Vor 100 Jahren kam es mit dem Ersten Weltkrieg zur europäischen "Urkatastrophe"


Fußball-WM 2014

Kirchlicher Blick auf die Endrunde der 20. Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien

Kardinal Schönborn zum "Instrumentum Laboris" zur Sondersynode über Ehe und Familie

» mehr

© 1947-2014 by KATHweb: ein elektronischer Informationsdienst der Österreichischen Katholischen
Presseagentur KATHPRESS. Alle Rechte vorbehalten.
© 1947-2014 by KATHweb: ein elektronischer Informationsdienst der Österreichischen Katholischen
Presseagentur KATHPRESS. Alle Rechte vorbehalten.