myKathpress LOGIN

Papst in Kuba und den USA

'Love is our Mission' - Papstreise in die USA und Kuba 2015
© www.usccb.org
Papstbesuch
16.09.2015, 12:07 Uhr

"Kathpress"-Themenpaket zum Papstbesuch in Kuba und den USA vom 19. bis 28. September

Fakten
Papst Franziskus beginnt am Samstag, 19. September, seine 10. Auslandsreise. Sie führt ihn nach Kuba und in die USA. Offizielle Anlass ist das VIII. Katholische Welttreffen der Familien in Philadelphia. Bei seinem knapp viertägigen Aufenthalt in Kuba (19.-22. September) wird der Papst u.a. eine Messe auf dem Revolutionsplatz von Havanna feiern, mit Staatsratspräsident Raul Castro zusammentreffen und das Heiligtum von Cobre in Santiago besuchen.

Beim anschließendem Aufenthalt in den USA (22.-27. September) stehen ein Besuch im Weißen Haus samt einem Treffen mit Präsident Barak Obama, eine Rede vor dem Kongress in Washington sowie eine Ansprache vor den Vereinten Nationen in New York auf seinem Programm. Außerdem nimmt er an der Gedenkstätte des Ground Zero an einer interreligiösen Begegnung teil. Die letzten beiden Tage gelten dem Weltfamilientag in Philadelphia.

In Washington will Papst Franziskus dem Programm zufolge auch den Missionar Junipero Serra in feierlicher Zeremonie heiligsprechen. Dort sind auch der Besuch im Caritaszentrum einer Pfarrgemeinde sowie ein Vespergottesdienst mit Priestern und Ordensleuten vorgesehen. In New York feiert der Papst im Madison Square Garden eine Messe. Zuvor trifft er in einer Schule von Harlem mit Kindern und Migrantenfamilien zusammen.

Der abschließende zweitägige Besuch in Philadelphia sieht unter anderem eine Messe mit Priestern und Klerikern in der Kathedrale vor, sowie ein "Treffen für Religionsfreiheit" mit der Gemeinde der Hispanics und anderer Migranten. Vor der Schlussmesse des achten Weltfamilientags besucht Franziskus eine Haftanstalt.
Logo des Presserates
  • Foto
  • Audio
  • Video
  • Vizekanzler Kogler: "Übereinstimmung mit Kirche bei Klimafragen und Armutsbekämpfung"

    29.06.2020, 15:26 Uhr
    Vizekanzler Werner Kogler nach seinem Besuch/Gespräch bei Kardinal Schönborn (29. Juni)

    Vizekanzler Kogler: "Regierungsüberkommen bzgl. Ethikunterricht wird umgesetzt"

    29.06.2020, 15:25 Uhr
    Vizekanzler Werner Kogler nach seinem Besuch/Gespräch bei Kardinal Schönborn (29. Juni)

    Vizekanzler Kogler: "Gerade in der Krise sind Zusammenhalt und ein stabiler Dialog wesentlich"

    29.06.2020, 15:23 Uhr
    Vizekanzler Werner Kogler nach seinem Besuch/Gespräch bei Kardinal Schönborn (29. Juni)

    Lackner: "Ich will die Sorgen und Visionen der Kirche in Österreich in die Weltkirche einbringen"

    16.06.2020, 13:16 Uhr
    Erste Stellungnahme des Salzburger Erzbischofs nach seiner Wahl zum neuen Vorsitzenden...
Kathpress-APP

Jetzt kostenlos herunterladen!  » mehr Infos

Letzte Tweets

© 1947-2020 KATHPRESS - Katholische Presseagentur Österreich
Darstellung: