myKathpress LOGIN

Weichenstellungen für eine nachhaltige Entwicklung

Umwelt, Ökologie
© Erwin Wodicka - wodicka@aon.at
22.09.2015, 10:11 Uhr

Kathpress-Schwerpunkt zum UN-Entwicklungsgipfel in New York, den Papst Franziskus am 25. September eröffnet

Fakten
Die Zukunft von Milliarden Menschen und der Umwelt: Um nichts weniger geht es vom 25. bis 27. September beim UN-Gipfel zu Nachhaltiger Entwicklung in New York. Die Völkergemeinschaft wird dabei neue globale Entwicklungsziele bis 2030 verabschieden. Papst Franziskus hatte in seiner Enzyklika "Laudato si" jüngst ein radikales Umdenken im Umgang mit der Schöpfung verlangt. Nun spricht er zum Auftakt des Entwicklungsgipfels vor der UN-Generalversammlung.

Die SDG, auf Deutsch "nachhaltigen Entwicklungsziele", sollen die Ende dieses Jahres auslaufenden Millenniumsentwicklungsziele (MDGs) ersetzen. Die neuen politische Zielsetzungen umfassen insgesamt 17 Punkte mit 169 Unterzielen, die der Sicherung einer nachhaltigen Entwicklung auf ökonomischer, sozialer sowie ökologischer Ebene dienen sollen. Hauptziele der neuen Agenda bleiben die Überwindung von Armut, Hunger und Krankheit sowie bessere Bildungschancen und Geschlechtergerechtigkeit.

Im Unterschied zu den Millenniumsentwicklungszielen, die insbesondere Entwicklungsländern galten, sollen die SDG für alle Länder konzipiert werden. Die UN will nun die Industriestaaten gleichermaßen in die Pflicht nehmen und Fragen von nachhaltigem Wirtschaften und Klimaschutz einbeziehen. Zudem sollen alle Nationen regelmäßig Rechenschaft über den Stand und Fortschritte im eigenen Land ablegen.
Logo des Presserates
  • Foto
  • Audio
  • Video
  • Vizekanzler Kogler: "Übereinstimmung mit Kirche bei Klimafragen und Armutsbekämpfung"

    29.06.2020, 15:26 Uhr
    Vizekanzler Werner Kogler nach seinem Besuch/Gespräch bei Kardinal Schönborn (29. Juni)

    Vizekanzler Kogler: "Regierungsüberkommen bzgl. Ethikunterricht wird umgesetzt"

    29.06.2020, 15:25 Uhr
    Vizekanzler Werner Kogler nach seinem Besuch/Gespräch bei Kardinal Schönborn (29. Juni)

    Vizekanzler Kogler: "Gerade in der Krise sind Zusammenhalt und ein stabiler Dialog wesentlich"

    29.06.2020, 15:23 Uhr
    Vizekanzler Werner Kogler nach seinem Besuch/Gespräch bei Kardinal Schönborn (29. Juni)

    Lackner: "Ich will die Sorgen und Visionen der Kirche in Österreich in die Weltkirche einbringen"

    16.06.2020, 13:16 Uhr
    Erste Stellungnahme des Salzburger Erzbischofs nach seiner Wahl zum neuen Vorsitzenden...
Kathpress-APP

Jetzt kostenlos herunterladen!  » mehr Infos

Letzte Tweets

© 1947-2020 KATHPRESS - Katholische Presseagentur Österreich
Darstellung: