Tuesday 17. September 2019
myKathpress LOGIN

Ökumenisch heikle Reise auf den Balkan

Papst Franziskus wird bei seiner Ankunft auf dem Flughafen von Sofia am 5. Mai 2019 von Kindern in traditioneller Kleidung begrüßt.
Papstreise
08.05.2019, 11:00 Uhr

3 Tage, 2 Länder, 2.000 Kilometer Reise, 12 Ansprachen in 14 verschiedenen Begegnungen

Fakten
Drei Tage, zwei Länder, 2.000 Kilometer Reise, 12 Ansprachen in 14 verschiedenen Begegnungen: Für seine Reise nach Bulgarien und Nordmazedonien vom 5. bis 7. Mai ließ sich Papst Franziskus ein extrem dichtes Programm stricken. Das betraf nicht nur Zeitplan, sondern auch Inhalte der Pastoralreise. Es ging um Europa und die EU-Integration der Balkanstaaten, die in diesem Fall besonders heikle Ökumene mit der Orthodoxie, katholisches Gemeindeleben in der Minderheit und eine weltbekannte Heilige. Mit der nordmazedonischen Hauptstadt Skopje besuchte den Geburtsort von Mutter Teresa von Kalkutta. Zuvor hielt er sich zwei Tage lang in Bulgarien auf und besucht neben Sofia die Kleinstadt Rakowski, die einzige Stadt des Landes mit katholischer Bevölkerungsmehrheit.
  • Foto
  • Audio
  • Video
  • "Wir müssen Solidarität konkretisieren"

    10.09.2019, 12:40 Uhr
    Missio-Direktor P. Karl Wallner appelliert an alle Christen, Solidarität für Menschen...

    "Katholische Kirche größter humanitärer Player der Welt"

    10.09.2019, 12:35 Uhr
    Missio-Nationaldirektor P. Karl Wallner wirbt für die Teilnahme an der diesjährigen...

    "Österreich war bei Prävention von Pflege bisher blind"

    05.09.2019, 12:55 Uhr
    Rotkreuz-Generalsekretär Michael Opriesnig fordert mit der Bundesarbeitsgemeinschaft...

    "Pflegegeld wurde valorisiert, Einstufung muss aber noch modernisiert werden"

    05.09.2019, 12:53 Uhr
    Diakonie-Direktorin Maria Katharina Moser fordert mit der Bundesarbeitsgemeinschaft...
Die neue Kathpress-APP ist da!

Hier kostenlos die neue Kathpress-APP herunterladen Hier kostenlos die neue Kathpress-APP herunterladen

Jetzt kostenlos herunterladen!  » mehr Infos

Letzte Tweets

© 1947-2019 KATHPRESS - Katholische Presseagentur Österreich
Darstellung:
https://www.kathpress.at/