myKathpress LOGIN

Weihnachten

Weihnachten (Symbolbild)
© Kirche in Not
Feiertag
23.12.2020, 15:45 Uhr
Weihnachten soll in Österreich auch 2020 sicher und würdig stattfinden, daher raten die katholische Bischofskonferenz und der Ökumenische Rat der Kirchen zu einer erhöhten Zahl an Gottesdiensten. Zahlreiche Pfarren und Kirchen bieten zusätzliche Krippenfeiern und Christmetten am Heiligen Abend, andere geben Platzkarten aus, damit Gläubige möglichst würdig und sicher unter Einhaltung der geltenden Corona-Schutzregeln feiern können. Religiöse Veranstaltungen sind von den geltenden Ausgangsbeschränkungen (20 Uhr bis 6 Uhr) ausgenommen; daher können auch die traditionellen nächtlichen Christmetten am 24. Dezember stattfinden. Zusätzlich bieten viele Pfarren Livestream-Übertragungen der Weihnachtsgottesdienste sowie spezielle weihnachtliche Angebote für Kinder und Familien an.

Weihnachten ist als Fest der Familie und der Gemeinschaft für viele einsame, alleinstehende oder bedürftige Menschen eine herausfordernde Zeit. Auch vulnerable Personengruppen sind heuer als Folge der Corona-Pandemie gezwungenermaßen auf Feiern im kleinsten Kreis angewiesen. Die Kirche, katholische Organisationen und Ordensgemeinschaften in ganz Österreich bieten auch spezielle Feiern für alle jene, die den Heiligen Abend in Gemeinschaft feiern wollen.

Insgesamt feiern rund 2,4 Milliarden Christen weltweit am 24./25. Dezember und am 6./7. Jänner (Ostkirchen) das Fest der Geburt Christi und damit nach ihrem Verständnis die Menschwerdung Gottes. 1,25 Milliarden Katholiken sowie Anglikaner, Protestanten und einige Orthodoxe sind am 24./25. Dezember in dieser Feier vereint. Russen, Serben, Kopten, Äthiopier und Armenier feiern hingegen nach dem Julianischen Kalender erst am 6. Jänner.
Ein Kathpress-Dossier zum Tod von Erich Leitenberger
Logo des Presserates
  • Foto
  • Audio
  • Video
  • Kardinal Schönborn: "Sternsinger helfen Kindern in aller Welt"

    28.12.2020, 12:43 Uhr
    Kardinal Christoph Schönborn beim Auftakt der Sternsingeraktion am 28.12.2020 in Wien

    Sternsingen im Coronajahr: "Ja - aber sicher"

    28.12.2020, 12:42 Uhr
    Veronika Schippani, Vorsitzende der Katholischen Jungschar in der Erzdiözese Wien, beim...

    Jungschar-Vorsitzender: Sternsinger stiften Hoffnung

    28.12.2020, 12:42 Uhr
    Martin Hohl, Vorsitzender der Katholischen Jungschar Östereich, beim Auftakt der...

    Segenswünsche von Sternsingern

    28.12.2020, 12:42 Uhr
    Segenswünsche von Sternsingern aus der Pfarre Strasshof beim Auftakt der...
Kathpress-APP

Jetzt kostenlos herunterladen!  » mehr Infos

Letzte Tweets

© 1947-2021 KATHPRESS - Katholische Presseagentur Österreich
Darstellung: