myKathpress LOGIN

Fronleichnam unter Corona-Bedingungen

Fronleichnam
© kathbild.at / Franz Josef Rupprecht
Fronleichnam
02.06.2021, 12:12 Uhr

Seit 1264 wird in der Katholischen Kirche weltweit am zweiten Donnerstag nach Pfingsten Fronleichnam gefeiert. Das Wort stammt aus dem Althochdeutschen, wo "vron" für "Herr" steht und "licham" für "lebendiger Leib"; es bedeutet daher "Lebendiger Leib des Herrn".

Fakten
Ein öffentlicher Ausdruck des katholischen Glaubens an die Gegenwart Gottes in Brot und Wein ist das Fronleichnamsfest, das stets am zweiten Donnerstag nach Pfingsten - diesmal am 3. Juni - begangen wird. Rund um das seit dem Mittelalter gefeierte "Hochfest des Leibes und Blutes Christi" hat sich ein reiches Brauchtum entwickelt, darunter vor allem die Fronleichnamsprozession durch die Straßen mit dem Allerheiligsten in der Monstranz. Angesichts der Corona-Pandemie steht das Glaubensfest heuer allerdings schon zweiten Mal unter besonderen Vorzeichen. Eine Prozession ist zwar grundsätzlich möglich, doch gebieten die strengen Sicherheitsvorschriften von Abstandsregeln bis FFP2-Masken nur schlichte Abhaltungen.
Logo des Presserates
  • Foto
  • Audio
  • Video
  • Bildungsminister Heinz Faßmann: "Nach Jahrzehnten machen wir Nägel mit Köpfen und überführen das wichtige Fach "Ethik" in das Regelschulwesen"

    07.06.2021, 11:39 Uhr
    PK Ethik- und Religionsunterricht, 7. Juni 2022, Technische Universität Wien

    Bildungsminister Heinz Faßmann: "Wir bekennen uns zur gemeinsamen Wahrnehmung und Behandlung von gemeinsamen ethischen Grundfragen"

    07.06.2021, 11:38 Uhr
    PK Ethik- und Religionsunterricht, 7. Juni 2022, Technische Universität Wien

    Bischof Wilhelm Krautwaschl: "Die Katholische Kirche begrüßt den Ethikunterricht in der vorgestellten Form, weil dadurch allen Schülerinnen und Schülern ethische Bildung ermöglicht wird"

    07.06.2021, 11:38 Uhr
    PK Ethik- und Religionsunterricht, 7. Juni 2022, Technische Universität Wien

    Bischof Wilhelm Krautwaschl: "Ethische Aspekte sind immer schon Teil von Religion und des Religionsunterrichts"

    07.06.2021, 11:37 Uhr
    PK Ethik- und Religionsunterricht, 7. Juni 2022, Technische Universität Wien
Kathpress-APP

Jetzt kostenlos herunterladen!  » mehr Infos

Letzte Tweets

© 1947-2021 KATHPRESS - Katholische Presseagentur Österreich
Darstellung: