myKathpress LOGIN

Ein neuer Morgen für die Kirche

Das Konzilsende vor 50 Jahren machte Hoffnung und Aufbruchstimmung - Dem Aufbruch folgte später auch eine Zeit der Experimente und der Verunsicherung - Bis heute wird um den "Geist des Konzils" gerungen - Hintergrundbericht von Alexander Brüggemann
Diese Meldung ist nicht frei verfügbar. Bitte loggen Sie sich ein, oder bestellen Sie das Produkt Kathpress_online.
Geschützter Bereich
Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.
Logo des Presserates
  • Foto
  • Audio
  • Video
  • Erzbischof Franz Lackner nach "Impfgipfel": "Bitte, lassen Sie sich impfen"

    03.12.2021, 16:44 Uhr
    Statement des Vorsitzenden der Österreichischen Bischofskonferenz nach "Impfgipfel" am...

    Tück zu Weltgebetstreffen: "Eine Pragmatik zur Theologie der Religion"

    22.10.2021, 13:33 Uhr
    Der Wiener Theologe Prof. Jan-Heiner Tück zum Doppel-Jubiläum (35 und 10 Jahre) der...

    Tück zu Weltgebetstreffen: "Kritische Selbstbesinnung von Religion befördern"

    22.10.2021, 13:33 Uhr
    Der Wiener Theologe Prof. Jan-Heiner Tück zum Doppel-Jubiläum (35 und 10 Jahre) der...

    Tück zu Weltgebetstreffen: "Theologische Grundierung fußt auf Zweitem Vatikanischem Konzil"

    22.10.2021, 13:32 Uhr
    Der Wiener Theologe Prof. Jan-Heiner Tück zum Doppel-Jubiläum (35 und 10 Jahre) der...
Kathpress-APP

Jetzt kostenlos herunterladen!  » mehr Infos

Letzte Tweets

© 1947-2021 KATHPRESS - Katholische Presseagentur Österreich
Darstellung: