Sonntag 21. Januar 2018
myKathpress LOGIN

Papst: "gewohnheitsmäßige Religiosität" überwinden

Franziskus bei Angelus-Gebet am Petersplatz: "Sucht Jesus, begegnet Jesus und folgt Jesus"
14.01.2018, 13:20 Uhr Vatikan/Glaube/Religion/Papst/Angelus
Vatikanstadt, 14.01.2018 (KAP) Papst Franziskus hat Christen zur persönlichen Begegnung mit Jesus und zur Überwindung von "gewohnheitsmäßiger Religiosität" aufgerufen. Dies sei Voraussetzung für "einen Weg des Glaubens und der Jüngerschaft", sagte das Kirchenoberhaupt beim traditionellen Angelus-Gebet am Sonntag auf dem Petersplatz. "Sucht Jesus, begegnet Jesus und folgt Jesus", mahnte der Papst

Es reiche nicht aus, sich ein Bild von Jesus dem Hören und Sagen nach zu machen: "Wir sind gerufen, eine gewohnheitsmäßige und voraussehbare Religiosität zu überwinden", rief Franziskus auf. Es gelte, Gott im Gebet, der Bibel-Meditation und in den Sakramenten zu begegnen.

Nach dem Angelus-Gebet bat Franziskus die Gläubigen zudem um ihr Gebet für seine bevorstehende Reise nach Chile und Peru. Der Papst bricht am Montag zu der einwöchigen Reise auf. Inhaltliche Schwerpunkte sind die Rechte der indigenen Minderheiten und die Umweltzerstörung vor allem im Amazonasgebiet.
  • Foto
  • Audio
  • Video
  • Engelmann: "Das Christentum ist ohen das Judentum nicht zu denken"

    17.01.2018, 15:06 Uhr
    Pfarrer der Kalvarienbergkirche bei Gedenkveranstaltung an das jüdische Gemeindeleben...

    Engelmann: "Es gab in Hernals ein starkes jüdisches soziales Engagement"

    17.01.2018, 15:06 Uhr
    Pfarrer der Kalvarienbergkirche bei Gedenkveranstaltung an das jüdische Gemeindeleben...

    Fastenbauer:"Gemeinsames Engagement gegen aufkommenden Antisemitismus"

    17.01.2018, 15:05 Uhr
    Generalsekretär der Kultusgemeinde bei Gedenkveranstaltung an das jüdische...

    Jäggle: "Mit er Zerstörung der Gebäude wurden die jüdischen Gemeinden unsichtbar gemacht"

    17.01.2018, 15:05 Uhr
    Präsident des Koordinierungsausschusses für christlich-jüdische Zusammenarbeit bei...
Die neue Kathpress-APP ist da!

Hier kostenlos die neue Kathpress-APP herunterladen Hier kostenlos die neue Kathpress-APP herunterladen

Jetzt kostenlos herunterladen!  » mehr Infos

Letzte Tweets

© 1947-2018 KATHPRESS - Katholische Presseagentur Österreich
Darstellung:
https://www.kathpress.at/