Tuesday 23. July 2019
myKathpress LOGIN

Bedrohter "Schatz der Menschheit": Papst betet für Familien

Junge Familie
Im August lädt Franziskus per Videobotschaft alle katholischen Gläubigen weltweit zum Gebet für die Familie ein
03.08.2018, 11:32 Uhr Vatikan/Papst/Familie/Gebet/Medien
Vatikanstadt, 03.08.2018 (KAP) Ende des Monats reist Papst Franziskus zu den beiden Abschlusstagen des katholischen Weltfamilientreffens ins irische Dublin. "Wenn ich über Familien spreche, kommt mir oft das Bild eines Schatzes in den Sinn", sagt der Papst nun in der neuen Videobotschaft zu seinem Gebetsanliegen für den Monat August, über die das Online-Portal "Vatican News" am Freitag berichtete. Die Bedeutung der Familien, die Keimzellen des Lebens sind, zu betonen, reiche nicht aus, so Franziskus: "Es ist notwendig, dass wir als Gesellschaft konkrete Maßnahmen fördern und eine gute Familienpolitik entwickeln."

Gerade in der heutigen Zeit ist aus Sicht von Franziskus die Familie ebenso relevant wie bedroht: "Der Rhythmus des heutigen Lebens, der Stress, der Arbeitsdruck und die geringe Aufmerksamkeit der Institutionen können uns gefährden", sagte der Papst in der Videobotschaft. Die Gebetsmeinung schließt mit dem Aufruf: "Lasst uns zusammen zu Jesus beten, dass die großen wirtschaftlichen und politischen Entscheidungen die Familie als den Schatz der Menschheit beschützen." (Link zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=VqgwA43rjas)
  • Foto
  • Audio
  • Video
  • Freistetter: "Werde meine Aufgabe mit großer Sorgfalt erfüllen"

    28.06.2019, 13:09 Uhr
    Bischof Werner Freistetter zu seiner Ernennung zum Apostolischen Administrator der...

    P. Arturo Sosa: "Dem Jesuitenorden wie der Kirche generell in Venezuela geht es um mehr Gerechtigkeit und Demokratie"

    21.06.2019, 12:25 Uhr
    Generaloberer der Jesuiten im Pressegespräch in Wien

    P. Arturo Sosa: "Die Jesuiten leisten Nothilfe über ihre 200 Schulen in Venezuela"

    21.06.2019, 12:25 Uhr
    Generaloberer der Jesuiten im Pressegespräch in Wien

    P. Arturo Sosa: "Venezuela braucht eine Regierung der nationalen Einheit"

    21.06.2019, 12:24 Uhr
    Generaloberer der Jesuiten im Pressegespräch in Wien
Die neue Kathpress-APP ist da!

Hier kostenlos die neue Kathpress-APP herunterladen Hier kostenlos die neue Kathpress-APP herunterladen

Jetzt kostenlos herunterladen!  » mehr Infos

Letzte Tweets

© 1947-2019 KATHPRESS - Katholische Presseagentur Österreich
Darstellung:
https://www.kathpress.at/