Saturday 20. April 2019
myKathpress LOGIN

Theologe: Kritik an Selig- und Heiligsprechungen von Päpsten

Wiener Theologe Tück in NZZ aus Anlass der Heiligsprechung von Paul VI. am 14. Oktober: "Steht die Selbstsakralisierung der Institution Kirche nicht in krassem Missverhältnis zu den Krisen und Skandalen, die in letzter Zeit publik geworden sind?"
Diese Meldung ist nicht frei verfügbar. Bitte loggen Sie sich ein, oder bestellen Sie das Produkt Kathpress_online.
Geschützter Bereich
Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.
  • Foto
  • Audio
  • Video
  • Geist: "Viele Kirchenvertreter fühlen sich von den politisch Verantwortliche nicht mehr ernst genommen"

    19.04.2019, 11:41 Uhr
    Wiener evangelischer Superintendent Matthias Geist zur politischen Debatte um den...

    Moser: Demenz stellt unser Menschenbild in Frage"

    18.04.2019, 16:18 Uhr
    Diakonie-Direktorin bei Pressetermin mit politischen und gesellschaftlichen Forderungen...

    Moser: "Aktzeptieren, dass unser Leben endlich ist"

    18.04.2019, 16:18 Uhr
    Diakonie-Direktorin bei Pressetermin mit politischen und gesellschaftlichen Forderungen...

    Moser: "Menschen mit Demenz haben sehr unterschiedliche Bedürfnisse und brauche individuelle Betreuung"

    18.04.2019, 16:18 Uhr
    Diakonie-Direktorin bei Pressetermin mit politischen und gesellschaftlichen Forderungen...
Die neue Kathpress-APP ist da!

Hier kostenlos die neue Kathpress-APP herunterladen Hier kostenlos die neue Kathpress-APP herunterladen

Jetzt kostenlos herunterladen!  » mehr Infos

Letzte Tweets

© 1947-2019 KATHPRESS - Katholische Presseagentur Österreich
Darstellung:
https://www.kathpress.at/