Friday 17. January 2020
myKathpress LOGIN

Papst beruft Frau in Schlüsselposition für Außenbeziehungen

Italienerin Francesca Di Giovanni neue Sotto-Segretaria für den Bereich multilaterale Beziehungen im vatikanischen Staatssekretariat
15.01.2020, 13:46 Uhr Vatikan/Papst/Kirche/Kurie/Personalien/Frauen
Vatikanstadt, 15.01.2020 (KAP) Für die Beziehungen des Vatikan zu internationalen Organisationen ist künftig eine Frau zuständig. Francesca Di Giovanni (66) wurde von Papst Franziskus auf den neu geschaffenen Posten einer sogenannten Untersekretärin (Sotto-Segretaria) für den Bereich multilaterale Beziehungen im Staatssekretariat berufen, wie das vatikanische Presseamt am Mittwoch mitteilte. Es ist die bislang höchstrangige weibliche Führungskraft in der Zentralbehörde der Kurie. Weitere Untersekretärinnen sind in der Ordenskongregation und in der Vatikanbehörde für Laien, Familie und Leben tätig. Untersekretäre stehen in den Kurienbehörden an dritter Stelle nach dem Leiter (Präfekten) und dem Sekretär und gehören zum Leitungsteam einer Vatikanbehörde.

Die aus Palermo stammende Juristin Di Giovanni arbeitete in Rechts- und Verwaltungsgelegenheiten für die Leitung der Fokolar-Bewegung, der sie angehört, und steht seit 1993 im Dienst des vatikanischen Staatssekretariats. Arbeitsschwerpunkte in der multilateralen Abteilung waren laut der Pressemitteilung unter anderem Migration und Flüchtlinge, humanitäres Völkerrecht, internationales Privatrecht, Frauenfragen und Fragen des geistigen Eigentums.

Der Arbeitsbereich Di Giovannis gehört zur Sektion für Außenbeziehungen, die von Erzbischof Paul Richard Gallagher als Sekretär geleitet wird. Gallagher gilt in seiner Funktion als vatikanisches Pendant zu einem Außenminister in anderen Regierungen. Untersekretär mit Schwerpunkt bilaterale Beziehungen ist der vergangenen Oktober ernannte polnische Geistliche Miroslaw Stanislaw Wachowski (49). Die Gesamtleitung des Staatssekretariats hat Kardinal Pietro Parolin.
  • Foto
  • Audio
  • Video
  • Polak: "Österreich ist immer noch ein stabiles katholisches Land"

    15.01.2020, 11:05 Uhr
    Wiener Pastoraltheologin Prof. Regina Polak im "Kathpress"-Interview zur aktuellen...

    Polak: "Aber immer mehr junge Leute ohne Bezug zur Kirche oder mit religionsfeindlicher Einstellung"

    15.01.2020, 11:05 Uhr
    Wiener Pastoraltheologin Prof. Regina Polak im "Kathpress"-Interview zur aktuellen...

    Polak: "Kirche muss die Zeichen der Zeit erkennen und zeitgerecht und gottgerecht reagieren"

    15.01.2020, 11:02 Uhr
    Wiener Pastoraltheologin Prof. Regina Polak im "Kathpress"-Interview zur aktuellen...

    Hildegard Goss-Mayr: "Österreich muss seine Friedensaufgabe stärker wahrnehmen"

    13.01.2020, 15:57 Uhr
    Ehrenpräsidentin des Internationalen Versöhnungsbundes im Interview zu ihrem 90....
Die neue Kathpress-APP ist da!

Hier kostenlos die neue Kathpress-APP herunterladen Hier kostenlos die neue Kathpress-APP herunterladen

Jetzt kostenlos herunterladen!  » mehr Infos

Letzte Tweets

© 1947-2020 KATHPRESS - Katholische Presseagentur Österreich
Darstellung:
https://www.kathpress.at/