myKathpress LOGIN

Diözese Eisenstadt: Abschiebung bringt Asylwerber in Todesgefahr

Gut integrierter Afghane, der vor Kurzem getauft wurde, soll noch Dienstag abgeschoben werden - Eisenstädter Generalvikar an Bundespräsident, Innenminister und Vizekanzler: "Im Namen der Menschlichkeit humanitäres Bleiberecht anwenden"
Diese Meldung ist nicht frei verfügbar. Bitte loggen Sie sich ein, oder bestellen Sie das Produkt Kathpress_online.
Geschützter Bereich
Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.
© 1947-2021 KATHPRESS - Katholische Presseagentur Österreich
Darstellung: