Tuesday 18. February 2020
myKathpress LOGIN

Papst trifft brasilianische Bischöfe zu Erfahrungsaustausch

Begegnung bei Ad-limina-Besuch im Vatikan kurz vor Präsentation des Papstschreibens zur Amazonien-Synode
11.02.2020, 13:11 Uhr Vatikan/Brasilien/Kirche/Papst/Bischöfe/Ad.limina.Besuch
Vatikanstadt, 11.02.2020 (KAP) Einen Tag vor der Veröffentlichung seines Schreibens zur Amazonien-Synode hat Papst Franziskus am Dienstag 19 brasilianische Bischöfe im Vatikan empfangen. Wie der Vatikan mitteilte, fand das Gespräch im Rahmen der sogenannten Ad-limina-Besuche der Bischöfe des Landes statt.

Über Einzelheiten der Begegnung gab es keine Informationen. Beobachter gehen aber davon aus, dass Franziskus mit den Diözesanleitern, darunter Kardinal Sergio da Rocha von Brasilia sowie Militärbischof Fernando Jose Monteiro Guimaraes, auch über die Folgen der Amazonien-Synode und deren Umsetzung sprach. Brasiliens Bischofskonferenz ist mit rund 480 Mitgliedern die zweitgrößte weltweit; nur Italien hat aus historischen Gründen mit rund 560 Mitgliedern eine noch größere.

Bei den regelmäßigen, etwa alle fünf bis zehn Jahre stattfindenden sogenannten Ad-limina-Besuchen berichten die Bischöfe Papst und Kurie über die Lage in ihren Ortskirchen. Der Ausdruck "ad limina" bezieht sich auf die "Schwellen" der Apostelgräber von Petrus und Paulus; damit werden diese Besuche auch als Pilgerfahrt zu den Ursprüngen der römisch-katholischen Kirche charakterisiert.
  • Foto
  • Audio
  • Video
  • Kardinal Schönborn: "Es ist ein grundsätzliches Ja des Papstes zu den Ergebnissen der Amazonien-Synode"

    12.02.2020, 12:53 Uhr
    Wiener Erzbischof in erster Reaktion auf nachsynodales Schreiben "Querida Amazonia"...

    Kardinal Schönborn: "Papst hat großen Respekt vor der Ortskirche"

    12.02.2020, 12:53 Uhr
    Wiener Erzbischof in erster Reaktion auf nachsynodales Schreiben "Querida Amazonia"...

    Kardinal Schönborn: "Papst ermutigt die Kirche, das was gewachsen ist, weiter reifen zu lassen"

    12.02.2020, 12:52 Uhr
    Wiener Erzbischof in erster Reaktion auf nachsynodales Schreiben "Querida Amazonia"...

    Kardinal Schönborn: "Papst Franziskus hat keine simplen Lösungen parat"

    12.02.2020, 12:52 Uhr
    Wiener Erzbischof in erster Reaktion auf nachsynodales Schreiben "Querida Amazonia"...
Die neue Kathpress-APP ist da!

Hier kostenlos die neue Kathpress-APP herunterladen Hier kostenlos die neue Kathpress-APP herunterladen

Jetzt kostenlos herunterladen!  » mehr Infos

Letzte Tweets

© 1947-2020 KATHPRESS - Katholische Presseagentur Österreich
Darstellung:
https://www.kathpress.at/