myKathpress LOGIN

Kirchen in Deutschland kritisieren Urteil zur Suizidbeihilfe

Bundesverfassungsgericht sieht Recht auf selbstbestimmtes Sterben und erklärt Gesetz von 2015 gegen die geschäftsmäßige Förderung der Selbsttötung für nichtig - Evangelische und katholische Kirche befürchten, "dass die Zulassung organisierter Angebote der Selbsttötung alte oder kranke Menschen auf subtile Weise unter Druck setzen kann"
Diese Meldung ist nicht frei verfügbar. Bitte loggen Sie sich ein, oder bestellen Sie das Produkt Kathpress_online.
Geschützter Bereich
Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.
Logo des Presserates
  • Foto
  • Audio
  • Video
  • Erzbischof Franz Lackner nach "Impfgipfel": "Bitte, lassen Sie sich impfen"

    03.12.2021, 16:44 Uhr
    Statement des Vorsitzenden der Österreichischen Bischofskonferenz nach "Impfgipfel" am...

    Tück zu Weltgebetstreffen: "Eine Pragmatik zur Theologie der Religion"

    22.10.2021, 13:33 Uhr
    Der Wiener Theologe Prof. Jan-Heiner Tück zum Doppel-Jubiläum (35 und 10 Jahre) der...

    Tück zu Weltgebetstreffen: "Kritische Selbstbesinnung von Religion befördern"

    22.10.2021, 13:33 Uhr
    Der Wiener Theologe Prof. Jan-Heiner Tück zum Doppel-Jubiläum (35 und 10 Jahre) der...

    Tück zu Weltgebetstreffen: "Theologische Grundierung fußt auf Zweitem Vatikanischem Konzil"

    22.10.2021, 13:32 Uhr
    Der Wiener Theologe Prof. Jan-Heiner Tück zum Doppel-Jubiläum (35 und 10 Jahre) der...
Kathpress-APP

Jetzt kostenlos herunterladen!  » mehr Infos

Letzte Tweets

© 1947-2021 KATHPRESS - Katholische Presseagentur Österreich
Darstellung: