myKathpress LOGIN

Vatikanische Museen schließen wegen Coronavirus

Vatikanischen Museen bleiben bis zum 3. April geschlossen
08.03.2020, 14:58 Uhr Vatikan/Medizin & Gesundheit/Kultur/Bibliothek/Epidemie/Kultur
Vatikanstadt, 08.03.2020 (KAP) Als weitere Maßnahme gegen die Ausbreitung des Coronavirus werden die Vatikanischen Museen bis zum 3. April geschlossen. Wie der Vatikan am Sonntag weiter bekanntgab, gilt dies auch für die Ausgrabungen unter dem Petersdom, das Museum der Päpstlichen Villen in Castel Gandolfo sowie für alle Museen anderer Päpstlicher Basiliken wie etwa im Lateran oder Maria Maggiore.

Damit folgen die Behörden des Vatikanstaates den jüngsten Vorgaben der italienischen Regierung, denen zufolge Museen, Kinos und Theater landesweit vorerst schließen sollen. Zudem erwähnt die Mitteilung weitere Maßnahmen, die im Vatikanstaat oder in exterritorialen Einrichtungen des Heiligen Stuhls ergriffen werden.
Die Redaktion im "Corona-Modus"

Homeoffice und Ausgangsbeschränkungen verändern auch unser Arbeiten radikal. Ein Einblick in den Redaktionsalltag in einer außeralltäglichen Zeit.

  • Foto
  • Audio
  • Video
  • Klemens für Jugend ein Vorbild bei "Suchen, Entwickeln und gesellschaftlicher Verantwortung"

    09.03.2020, 15:30 Uhr
    Wiener Schulamtsleiterin Andrea Pinz über den Wiener Stadtpatron Klemens Maria Hofbauer...

    Hl. Klemens sah seine Schwächen als "Geschenk", um nicht überheblich zu werden

    09.03.2020, 15:28 Uhr
    Redemptoristenpater Martin Leitgöb über den Wiener Stadtpatron Klemens Maria Hofbauer...

    Hl. Klemens war "ein authentischer Mensch, der immer weitergegangen ist"

    09.03.2020, 15:26 Uhr
    Redemptoristenpater Martin Leitgöb über den Wiener Stadtpatron Klemens Maria Hofbauer...

    Freistetter: "Ethik und Religion: Von der Sache her alles andere als ein Konkurrenzverhältnis"

    05.03.2020, 13:48 Uhr
    Militärbischof Werner Freistetter bei der Eröffnung der Tagung "Ethik statt Religion?"...
Die neue Kathpress-APP ist da!

Jetzt kostenlos herunterladen!  » mehr Infos

Letzte Tweets

© 1947-2020 KATHPRESS - Katholische Presseagentur Österreich
Darstellung: