myKathpress LOGIN

Ukraine erlaubt mehr Besucher bei Gottesdiensten

Gesichtsmaske und 10 Quadratmeter für jeden Gottesdienstteilnehmer verpflichtend
22.05.2020, 21:18 Uhr Ukraine/Epidemie/Religion/Kirche
Kiew, 22.05.2020 (KAP/KNA) Die Ukraine lockert die Corona-Beschränkungen für öffentliche Gottesdienste. Ab sofort dürfen deutlich mehr Menschen an Messen teilnehmen, wie die eigenständige orthodoxe Kirche des Landes (Freitag) unter Berufung auf die Regierung auf Facebook mitteilte. Künftig ist demnach eine Person pro zehn Quadratmeter Fläche erlaubt.

Bislang durften insgesamt höchstens zehn Personen einen Gottesdienst feiern. Die Kirche rief nun alle Gläubigen auf, sich vor einem Messbesuch selbst die Temperatur zu messen und bei Anzeichen einer Krankheit zuhause zu bleiben. Alle Gottesdienstbesucher müssten eine Maske tragen.

Der Gesamtukrainische Rat der Kirchen und Religionsgemeinschaften hatte Mitte Mai dafür plädiert, dass doppelt so viele Gläubige an religiösen Feiern teilnehmen dürfen wie jetzt von der Regierung beschlossen. Fünf Quadratmeter für eine Person reichten aus, erklärte der Rat damals. Die nun gültige Obergrenze entspricht den polnischen Corona-Beschränkungen für Gottesdienste.

In der Ukraine gibt es laut Regierungsangaben (Freitag) bislang 588 Corona-Tote und mehr als 20.000 bestätigte Infektionen.

Logo des Presserates
  • Foto
  • Audio
  • Video
  • Kardinal Schönborn: "Österreich braucht geistvoll erneuerte Normalität"

    27.05.2020, 09:53 Uhr
    Der Vorsitzende der Österreichischen Bischofskonferenz erläutert das Hirtenwort der...

    Kardinal Schönborn: Plädoyer für freien Sonntag

    27.05.2020, 09:52 Uhr
    Der Vorsitzende der Österreichischen Bischofskonferenz erläutert das Hirtenwort der...

    Schönborn: Absage an aktive Sterbehilfe

    27.05.2020, 09:52 Uhr
    Der Vorsitzende der Österreichischen Bischofskonferenz erläutert das Hirtenwort der...

    Kardinal Schönborn: "Konstruktive Konflikt-Kultur statt Hasspostings, Vernadern und systematischem Schlechtmachen"

    27.05.2020, 09:51 Uhr
    Der Vorsitzende der Österreichischen Bischofskonferenz erläutert das Hirtenwort der...
Die neue Kathpress-APP ist da!

Jetzt kostenlos herunterladen!  » mehr Infos

Letzte Tweets

© 1947-2020 KATHPRESS - Katholische Presseagentur Österreich
Darstellung: