myKathpress LOGIN

Corona-Kosten: Sozialakademie will Reiche in die Pflicht nehmen

Neuer ksoe-Direktor Schlagnitweit erläutert in Kathpress-Interview Gründe für Unterstützung der Petition von "attac" für fairen Lastenausgleich - Einmaliger Solidarbeitrag der reichsten Österreicher würde enormen Staatsschuldenberg nicht vor allem den Jungen aufbürden
Diese Meldung ist nicht frei verfügbar. Bitte loggen Sie sich ein, oder bestellen Sie das Produkt Kathpress_online.
Geschützter Bereich
Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.
© 1947-2021 KATHPRESS - Katholische Presseagentur Österreich
Darstellung: