myKathpress LOGIN

Kirchenstatistik: Diözesen interpretieren Zahlen als Herausforderung

Wiener Diözesansprecher Prüller: "Kirche ist sehr attraktiv fürs Dabeibleiben, aber wenig attraktiv, wenn es um das Dazukommen geht" - Steirische Kirchenbeitragsleiterin Wieser: Menschen ist der Glaube nicht egal - Linzer Pastoralamtsdirektorin Eder-Cakl: "Es braucht die gesamte kirchliche Gemeinschaft für die Zukunft" - Innsbrucker Generalvikar Buemberger: Anliegen der Gläubigen wahrnehmen
Diese Meldung ist nicht frei verfügbar. Bitte loggen Sie sich ein, oder bestellen Sie das Produkt Kathpress_online.
Geschützter Bereich
Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.
© 1947-2021 KATHPRESS - Katholische Presseagentur Österreich
Darstellung: