myKathpress LOGIN

Eucharistie / Kommunion

Die Eucharistie ist "Quelle und Höhepunkt christlichen Lebens". Sie vereint sehr viele Bedeutungen: Sie ist Dank an Gott. Sie erinnert an das letzte Abendmahl und vergegenwärtigt es. Sie versammelt die Gläubigen und bringt die Gemeinschaft der Kirche sichtbar zum Ausdruck Sie ist Gedächtnis an das Leiden und die Auferstehung Christi und wird daher auch "heiliges Opfer" genannt. Mit dem Empfang der (Erst)Kommunion vereint sich der Gläubige mit Christus, er wird noch stärker in die Gemeinschaft eingegliedert.


Die Vorbereitung auf den erstmaligen Empfang der heiligen Kommunion wird in vielen Pfarren unterschiedlich praktiziert. Häufig werden Kindernachmittage, Vorbereitungsstunden und Elternabende angeboten. Die genauen Termine erfahren Sie in der örtlichen Pfarre. (Verzeichnis der österreichischen Pfarren im Netz). Oft ist eine Anmeldung im Herbst des Jahres vor der Kommunionvorbereitung erforderlich.

Logo des Presserates
  • Foto
  • Audio
  • Video
  • Tück zu Weltgebetstreffen: "Eine Pragmatik zur Theologie der Religion"

    22.10.2021, 13:33 Uhr
    Der Wiener Theologe Prof. Jan-Heiner Tück zum Doppel-Jubiläum (35 und 10 Jahre) der...

    Tück zu Weltgebetstreffen: "Kritische Selbstbesinnung von Religion befördern"

    22.10.2021, 13:33 Uhr
    Der Wiener Theologe Prof. Jan-Heiner Tück zum Doppel-Jubiläum (35 und 10 Jahre) der...

    Tück zu Weltgebetstreffen: "Theologische Grundierung fußt auf Zweitem Vatikanischem Konzil"

    22.10.2021, 13:32 Uhr
    Der Wiener Theologe Prof. Jan-Heiner Tück zum Doppel-Jubiläum (35 und 10 Jahre) der...

    Tück zu Weltgebetstreffen: "Wichtige Initiativen für die Konvivenz in unseren religiös pluralen Gesellschaften"

    22.10.2021, 13:31 Uhr
    Der Wiener Theologe Prof. Jan-Heiner Tück zum Doppel-Jubiläum (35 und 10 Jahre) der...
Kathpress-APP

Jetzt kostenlos herunterladen!  » mehr Infos

Letzte Tweets

© 1947-2021 KATHPRESS - Katholische Presseagentur Österreich
Darstellung: