myKathpress LOGIN

Kirche und Corona

Öffentlicher Gottesdienst - Gläubige mit FFP2-Maske
© Paul Wuthe / Kathpress
Corona
16.02.2021, 17:00 Uhr

Seit 7. Februar sind öffentliche Gottesdienste wieder möglich - Weitere Infos auch im Kirche & Corona-Dossier auf katholisch.at sowie auf bischofskonferenz.at.

Fakten
Seit 7. Februar sind in Österreich wieder öffentlich zugängliche Gottesdienste unter Einhaltung von Corona-Schutzmaßnahmen möglich. Unter anderem müssen Pfarren bei den Feiern Desinfektionsmittel zur Verfügung stellen und auf Gemeinde- und Chorgesang verzichten. Zu den zahlreichen weiteren Maßnahmen zählen auch ein erhöhter Mindestabstand von zwei Metern und die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske sowohl bei Gottesdiensten in geschlossenen Räumen als auch im Freien, wie aus der für die katholische Kirche landesweit geltenden, aktualisierten Rahmenordnung der Österreichischen Bischofskonferenz hervorgeht (www.bischofskonferenz.at/behelfe/corona-rahmenordnung).

Grundlage für das Regelwerk zur Feier von Gottesdiensten unter Corona-Bedingungen ist eine Vereinbarung des Kultusministeriums mit den Kirchen und Religionsgesellschaften, die am 2. Februar getroffen wurde.

Neben den "normalen" Gottesdiensten an Sonn- und Wochentagen sind auch Taufen im kleinsten Kreis wieder möglich, während Trauungen weiterhin auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden müssen. Bei Begräbnissen müssen am Friedhof und in Aufbahrungshallen müssen die staatlichen Vorgaben eingehalten werden, die eine Höchstzahl von 50 Personen vorsehen.

Für Kranke und Sterbende bleibt die Möglichkeit der seelsorglichen Begleitung unter Einhaltung strenger Hygieneregeln nach Maßgabe der jeweiligen Einrichtung gewährleistet. Bei der Krankenkommunion und beim Viaticum (Wegzehrung) außerhalb von Krankenhäusern und Pflegeheimen muss im Vorfeld der Besuch mit den Angehörigen gut besprochen und vorbereitet werden, um die Hygieneregeln einhalten zu können.

Das Kathpress-Dossier versammelt in Folge alle Meldungen und Hintergrund-Informationen zum jeweils aktuellen Pandemie-Geschehen bzw. zu den Auswirkungen auf Kirche und religiöses Leben.
Logo des Presserates
  • Foto
  • Audio
  • Video
  • Wiener Dompfarrer Anton Faber zur Fastentuch-Installation im Stephansdom

    16.02.2021, 11:59 Uhr
    Erneut ist heuer (2021) während der Fastenzeit der "Fastenpullover" von Künstler Erwin...

    Kardinal Schönborn: "Sternsinger helfen Kindern in aller Welt"

    28.12.2020, 12:43 Uhr
    Kardinal Christoph Schönborn beim Auftakt der Sternsingeraktion am 28.12.2020 in Wien

    Sternsingen im Coronajahr: "Ja - aber sicher"

    28.12.2020, 12:42 Uhr
    Veronika Schippani, Vorsitzende der Katholischen Jungschar in der Erzdiözese Wien, beim...

    Jungschar-Vorsitzender: Sternsinger stiften Hoffnung

    28.12.2020, 12:42 Uhr
    Martin Hohl, Vorsitzender der Katholischen Jungschar Östereich, beim Auftakt der...
Kathpress-APP

Jetzt kostenlos herunterladen!  » mehr Infos

Letzte Tweets

© 1947-2021 KATHPRESS - Katholische Presseagentur Österreich
Darstellung: